Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Results 1 to 9 of 9
  1. #1
    liesmich.txt Guest

    Default Ordner kaputt gemach :(

    Hallo Gemeinde!
    Ich war heute ein Wenig am basteln, was Ordnerberechtigungen angeht.
    Unterhalb meinr Inbox hatte ich einen ordner "Archiv", wo ich die Berechtigung ausversehen auf den Admin geschoben habe und mich gelöscht habe. Dann hab ich statt auf "User Hinzufügen" links daneben auf speichern geklickt und schwupps war mein Ordner werg.
    Wo kann man die Berechtigungen für den Ordner wiederherstellen?
    In der MySQL Datenbank finde ich leider keinen Eintrag dazu...

  2. #2
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hallo,

    der Benutzer der nun Adminrechte hat sollte in der Lage sein dir den Ordner wieder zu geben.
    Die Berechtigungen für E-Mail Ordner werden auf dem IMAP Server gespeichert, nicht in der OX Datenbank.

    Gruß

  3. #3
    liesmich.txt Guest

    Default

    Hi und danke für die schnelle Antwort!

    Ja, das oxadmin selber ist der einziege, der die Rechte dazu hat. Aber der hat dummer Weise keinen Mailaccount (Wird mit als Fehlermeldung gegeben).
    Bzw. ich finde den Ordner nicht, wenn ich mich als oxadmin einlogge...

  4. #4
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Autsch... das ist natürlich etwas unglücklich

    Falls es sich um einen Cyrus IMAP Server handelt, solltest du per cyradm command line tool in der Lage sein dir die Rechte zukommen zu lassen:

    $ cyradm --user cyrus --authz cyrus localhost
    localhost> lam user/mbraun
    oxadmin lrswipcda
    localhost> sam user/mbraun mbraun lrswipcda
    localhost> lam user/mbraun
    oxadmin lrswipcda
    mbraun lrswipcda

    Den user "mbraun" musst du dann natürlich durch dein IMAP Konto ersetzen, ebenso den namen der Mailbox. Wenn dein Nutzer die Rechte wieder hat kannst du oxadmin wieder rauswerfen.

    Gruß

  5. #5
    liesmich.txt Guest

    Default

    Ja, dass ist bitter :/

    Ich benutze das Image von der Communityedition OXEE ...
    Denke schon, dass da cyrus benutzt wird, aber ich habe den cyradm nicht.
    Nur
    Code:
    cyrdeliver      cyrdump         cyrmaster       cyrquota        cyrreconstruct  cyrus-makedirs

  6. #6
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hallo,

    in dem Fall musst du das Paket cyrus-admin-2.2 zusätzlich per apt-get installieren.

    Gruß

  7. #7
    liesmich.txt Guest

    Default

    Leider gibt es das Paket nicht. Ich habs mal manuell runtergeladen, aber da entstehen zu viele Abhängigkeiten ... nicht, dass ich da noch was anderes kaputt mache?

  8. #8
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hi,

    es wäre sicher der schnellste Weg, wenn du die /etc/apt/sources.list überprüfst und dort die "offiziellen" Ubuntu Mirror einstellst, auf die OX:EE Updateserver wirst du wohl keinen Zugriff haben.

    Gruß

  9. #9
    liesmich.txt Guest

    Default

    Super, hat alles gut geklappt
    Danke!

    PS: Hab zwar den cyradm nicht installiert bekommen, aber ich habe einfach auf nem anderen Host den cyradm installiert und von dort aus ausgeführt

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •