Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Results 1 to 6 of 6
  1. #1

    Default Wird ein Lizenzschlüssel benötigt?

    Hi,

    mal eine generelle Frage. Wozu benötige ich einen Lizenzschlüssel?

    Das Programm OX6 lässt sich ja ganz normal downloaden und installieren?

    In welcher Form bin ich eingeschränkt, wenn ich keinen Lizenzschlüssel habe?

    Danke schon mal im Voraus.

  2. #2
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hallo,

    den Lizenzschlüssel brauchst du um Supportanfragen stellen zu können oder andere Dienste die du gekauft hast nutzen zu können. Daher wird dieser Schlüssel auch "Maintenance Key" genannt.
    Beim OX:AE benötigst du einen Lizenzkey um mehr als eine bestimmte Zahl von Benutzern anlegen zu können und auf Updates des Betriebssystems bzw. OX Pakete zugreifen zu können. Zu weiteren Details gibt unser Vertrieb sehr gerne Informationen.

    Gruß

  3. #3

    Default

    Demnach kann ich also die OX Server Edition im vollem Umfang nutzen?

    Mal abgesehen davon, dass ich den Lizenz-Key in der LDB registriere, bringt er mir doch zunächst nicht sehr viel, zumindestens solange ich keinen Support in Anspruch nehmen möchte, oder?

  4. #4
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Olpe
    Posts
    199

    Default

    Quote Originally Posted by MrBean06 View Post
    Demnach kann ich also die OX Server Edition im vollem Umfang nutzen?
    Ich bin kein Anwalt, meines Wissens sagt die verwendete CreativeCommons Lizenz aus das Du die Software selbst nutzen darfst. Was du nicht darfst ist in irgendeiner Art und Weise Umsätze mit der Nutzung der Software generieren, sprich Resellen, Consulting, Dienstleistung etc.

    Quote Originally Posted by MrBean06
    Mal abgesehen davon, dass ich den Lizenz-Key in der LDB registriere, bringt er mir doch zunächst nicht sehr viel, zumindestens solange ich keinen Support in Anspruch nehmen möchte, oder?
    Du bekommst ohne Lizenz beispielsweise:
    - keinen Support
    - keine Updates (zum Beispiel das in Kürze erscheinende SP5 Update 1)
    - keinen Outlook Oxtender
    - keine finale Versiond des MAC Oxtenders
    - keine O3SIS Mobility Integration
    - ...

    Für private, nicht businesskritische Nutzung kann man Open-Xchange sicherlich prima kostenlos nutzen. Von einer Nutzung im Unternehmen ohne Lizenz würde ich abraten - wenn die Kiste steht geht sicherlich schnell mehr Geld drauf als die Kosten für eine Lizenz.

    Man merkt rst was ein Supportvertrag wert ist wenn man ihn braucht

    Viele Grüße,
    Daniel

  5. #5

    Default

    Ist denn bei der Installation der Version 6.8.0-6801 das SP5 schon enthalten, oder muss ich dieses nachträglich noch installieren?

  6. #6
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hi,

    Version 6.8.0 IST SP5

    Gruß

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •