Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Results 1 to 3 of 3
  1. #1
    Marcus.B Guest

    Default Pakete fehlen beim Installieren

    Hallo,
    ich wollte oxldapsync auf debian installieren, leider kommt beim Ausführen von "apt-get install oxldapsync" dieser Fehler:

    Paketlisten werden gelesen... Fertig
    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut... Fertig
    Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass
    Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder dass, wenn Sie die
    Unstable-Distribution verwenden, einige erforderliche Pakete noch nicht
    kreiert oder aus Incoming herausbewegt wurden.

    Da Sie nur eine einzige Operation angefordert haben, ist es sehr wahrscheinlich,
    dass das Paket einfach nicht installierbar ist und eine Fehlermeldung über
    dieses Paket erfolgen sollte.
    Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:

    Die folgenden Pakete haben nichterfüllte Abhängigkeiten:
    oxldapsync: Hängt ab: libtext-csv-perl ist aber nicht installierbar
    Hängt ab: liblog-log4perl-perl ist aber nicht installierbar
    Hängt ab: liblog-dispatch-perl ist aber nicht installierbar
    Hängt ab: libmodule-load-perl ist aber nicht installierbar
    E: Kaputte Pakete

    Ich habe alles nach Anleitung gemacht. Ich kenne mich leider mit dem System noch nciht so aus.. vermute aber das in der source.list ein eintrag für die Quelle von diesen Paketen fehlt. Kann mir jedemand den ensprechenden Eintrag aus der source.list sagen?
    Wäre echt super!

  2. #2
    Join Date
    Sep 2008
    Posts
    28

    Default

    Um welche Version von Debian handelt es sich denn? Ich habe das gerade nochmal mit lenny und etch probiert und bei beiden kommt keine solche meldung.

    Wenn Debian von einer vollständigen CD/DVD installiert wurde kann es passiert sein, das kein Spiegel ausgewählt wurde, dann sind in die /etc/apt/sources.list

    folgende Zeile einzufügen

    für etch
    Code:
    deb http://ftp2.de.debian.org/debian etch main non-free contrib
    für lenny
    Code:
    deb http://ftp2.de.debian.org/debian lenny main non-free contrib
    Danach noch ein
    Code:
    apt-get update

    Jetzt sollte sich das Paket installieren lassen.

  3. #3
    Marcus.B Guest

    Smile

    Danke für die Antwort... jetzt hat es funktioniert

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •