Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Results 1 to 10 of 10
  1. #1
    Join Date
    Jun 2009
    Location
    Niederdorf
    Posts
    113

    Default Update XML Generator

    Nachdem ich den OXAE schon einige Zeit laufen habe, möchte ich nun den Oxtender updaten, da ich schon einige Versionen überspringen habe. Leider finde ich hier auch wieder nur teilweise Dokumentationen.
    Das Update aus dem Oxtender heraus gibt es auf einmal nicht mehr und in der Dokumentation und im Wiki vom OXUpdater wird auf einen UpdateXMLGenerator verwiesen, aber die Links führen überall uns leere.

    Gibt es irgendwo mal eine richtige Anleitung und richtige Links für das Update und die Einrichtung eines Updateservers?

  2. #2
    Join Date
    Feb 2007
    Posts
    1,256

    Default

    Vielen Dank für Ihren Hinweis.

    Im OXpedia-Artikel für den Open-Xchange Client Updater war ein falscher Download Link hinterlegt. Dies wurde geändert. Sie sollten nun entsprechend Zugriff mit Ihren LDB-Credentials auf die Pakete haben.

    Neben der Dokumentations-Verlinkung in dem OXpedia-Artikel finden Sie auch die einzelnen Dokumente in unserem OXpedia Portal unter:
    http://www.open-xchange.com/de/oxpedia#Manuals

  3. #3
    Join Date
    Jun 2009
    Location
    Niederdorf
    Posts
    113

    Default Update XML Generator

    Vielen Dank.

    Den Open-Xchange Client Updater habe ich gefunden, aber den beschriebenen UpdateXMLGenerator habe ich leider immer noch nicht gefunden.

    Auch eine Dokumentation über die Einrichtung des Update-Servers fehlt. Die in der Oxtender-Dokumentation beschriebene Update-Server-Einrichtung ist ja eine ganz andere.

    Schön wäre , wenn es wieder ein Benutzer und ein Administratorhandbuch gäbe, in dem auch möglichst alle administrativen Tätigkeiten beschrieben werden.

    OXAE ist wirklich ein super Teil, aber eine gute Adminstration ist leider nur mit sehr viel suchen und ahnen möglich. (und für "nur Windows-Admins" fast unmöglich) Auch über die UCS Registry ist noch sehr viel möglich, was aber kaum beschrieben wird.

  4. #4
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hallo,

    es wird kein separater "Update Server" benötigt. Der XMLGenerator erzeugt ein XML File das auf einem http(s) oder ftp(s) Server den Clients bereitgestellt werden kann. Nun müssen wir nur noch eine Lösung finden, dir diesen Generator auch zukommen zu lassen.

    Gruß

  5. #5
    Join Date
    Jun 2009
    Location
    Niederdorf
    Posts
    113

    Default Update

    Das kling ja schon sehr gut

    Vieleicht wäre es gut, gleich von Anfang an ein ein Verzeichniss dafür vorzusehen.

    Ich habe schon auf unserem "alten" OX5 im /www Pfad ein update-Verzeichniss angelegt, da der Mailserver ja sowiso per http oder https erreichbar ist. Dann hätte man auch gleich die Möglichkeit, über die Updatefunktion im UCS den Oxtender in der aktuellen Version bereitzustellen.
    Die Anpassung des msi-Paketes und der xml datei kann ja dann immer noch erfolgen.

  6. #6
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hi,

    hier ist das Tool, aber bitte denk daran - es ist unsupported, falls also Probleme damit auftreten wird dir niemand dabei helfen können, auch nicht mit Supportvertrag. Es ist eine reine Arbeitserleichterung gegenüber dem manuellen Erstellen von XML Dateien.

    http://software.open-xchange.com/OX6...eXMLGenerator/

    Gruß

  7. #7
    Join Date
    Jun 2009
    Location
    Niederdorf
    Posts
    113

    Default XML

    Danke, ich werde es gleich testen

  8. #8

    Question

    Gibt es denn auch einen aktuellen Link der funktioniert?

  9. #9
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hi, wir kümmern uns darum.

    // Edit:
    Funktioniert nun wieder. Der neue Link lautet http://software.open-xchange.com/OX6...eXMLGenerator/ und ist auch in der oxpedia so verlinkt.
    Last edited by Martin Heiland; 04-04-2011 at 03:16 PM.

  10. #10

    Thumbs up

    MERCI! Einziger Nachteil: der Generator erwatet die .msi-Dateien; diese lassen sich aber z.B. mit 7zip einfach aus der .exe extrahieren.

Tags for this Thread

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •