Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Results 1 to 6 of 6
  1. #1
    its Guest

    Default Kein Mailabruf per IMAP/POP3 möglich

    Hallo,

    ich habe noch ein weiteres Problem.
    Ich möchte jetzt die E-Mails per IMAP Protokol von einem Client wie Outlook oder Thunderbird abrufen lassen.
    Als Benutzernamen trage ich ein myuser@mydomain, erhalte aber keinen Zugang.

    Im auth.log sehe ich folgende Fehler:

    Code:
    Aug 27 06:05:28 server saslauthd[5127]: (pam_unix) check pass; user unknown
    Aug 27 06:05:28 server saslauthd[5127]: (pam_unix) authentication failure; logname= uid=0 euid=0 tty= ruser= rhost=
    Aug 27 06:05:28 server PAM-univentionmailcyrus[5127]: No or ambigous result, found 0 entries.
    Aug 27 06:05:28 server PAM-univentionmailcyrus[5127]: failed to map username
    Aug 27 06:05:30 server saslauthd[5127]: DEBUG: auth_pam: pam_authenticate failed: User not known to the underlying authentication module
    Aug 27 06:05:30 server saslauthd[5127]: do_auth         : auth failure: [user=myuser@mydomain] [service=imap] [realm=mydomain] [mech=pam] [reason=PAM auth error]
    Aug 27 06:05:33 server saslauthd[5124]: (pam_unix) check pass; user unknown
    Aug 27 06:05:33 server saslauthd[5124]: (pam_unix) authentication failure; logname= uid=0 euid=0 tty= ruser= rhost=
    Aug 27 06:05:33 server PAM-univentionmailcyrus[5124]: No or ambigous result, found 0 entries.
    Aug 27 06:05:33 server PAM-univentionmailcyrus[5124]: failed to map username
    Aug 27 06:05:35 server saslauthd[5124]: DEBUG: auth_pam: pam_authenticate failed: User not known to the underlying authentication module
    Aug 27 06:05:35 server saslauthd[5124]: do_auth         : auth failure: [user=myuser@mydomain] [service=imap] [realm=mydomain] [mech=pam] [reason=PAM auth error]
    Das gleiche passiert, wenn ich nur myuser als Benutzernamen oder POP3 als Protokoll verwende.

    Das einloggen per OX Weboberfläche funktioniert für den Benutzer hingegen einwandfrei.

    Muss ich hier noch speziell was berücksichtigen?

    Vielen Dank und viele Grüße.

  2. #2
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hallo,

    hast du mal versucht die nur als "user" und nicht als "user@domain.tld" anzumelden?

    Gruß

  3. #3
    its Guest

    Default

    Hallo,

    ja ...
    Das gleiche passiert, wenn ich nur myuser als Benutzernamen oder POP3 als Protokoll verwende.

  4. #4
    its Guest

    Default

    Was mir auffällt ist, dass im auth.log dann trotzdem user=myuser@mydomain steht, obwohl im Mail-Client nur myuser als Benutzername eingetragen ist.

    Code:
    Aug 27 09:26:05 server saslauthd[5126]: do_auth         : auth failure: [user=myuser@mydomain] [service=imap] [realm=mydomain] [mech=pam] [reason=PAM auth error]
    Ist das korrekt?

  5. #5
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hallo,

    wende dich mit dieses Problem bitte an den Support, die stehen auch in engem Kontakt mit Univention und können sicherlich bei diesem Problem behilflich sein.

    Gruß

  6. #6
    its Guest

    Default

    Hallo,

    nach einer Neuinstallation läuft das System jetzt.
    Unterschied im jetzigen System ist, dass direkt unter DC=firma, DC=local installiert wurde. Vorher hatte ich die Installation erst unter DC=firma vorgenommen und dann nachträglich zu DC=firma, DC=local gewechselt.
    Vielleicht ist dabei irgendwas schief gelaufen.

    Da die User E-Mail Adressen unter einer weiteren Domain angelegt bekommen haben, läuft der Login übrigens mit der vollständigen E-Mail-Adresse als IMAP/POP3 User.

    Vielen Dank für die Unterstützung.

Tags for this Thread

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •