Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Results 1 to 2 of 2
  1. #1

    Default OX5 -> OX6SE Migration / Öffentliche Ordner

    Hallo !

    Ich bin endlich (heute Nacht) dazu gekommen die Mirgation von OX5 auf OX6SE zu versuchen, leider haben sich beim Import einige Schwierigkeiten aufgetan.

    Wir benutzen in OX5 verschiedene öffentliche Kalender, in denen die User-Gruppen schreiben können und das globale Adressbuch.
    Beim Import werden allerdings nur die User und deren privaten Kalender und Kontakte importiert ...

    Wenn beim normalen Import die öffentlichen Ordner angelegt werden sollten, kommen Fehlermeldungen wie "FLD-0018 Category=3 Message=Administration rights required. In the Rights tab add at least one user with administration rights. exceptionID=1341823941-156" und die Ordner werden ausgelassen. Die Termine dazu werden dann auch nicht eingetragen ->
    appointment:Kuchen für alle von Hr. Heinze(/root/import/data/UserData/anne.meier/Appointments/011641.xml)
    Error finding new folder_id for 369. Skipping Appointment

    Wenn ich dann in der "UserData/Folders.xml" bei allen Verzeichnissen die Gruppen auf admin_flag="true" stelle, werden die Ordner zwar angelegt aber keine Einträge gespeichert ... Fehlermeldung z.b. (APP-0007 Category=7 Message=Unexpected exception 25! exceptionID=616823278-6679)

    Die globalen Kontakte werden ebenfalls nicht übernommen, allerdings die internen Benutzer im Adressbuch vermerkt.

    Was kann ich tun ?

    Thx Stefan
    Last edited by Stefan Hefner; 09-15-2009 at 06:03 PM.

  2. #2
    Join Date
    Jul 2010
    Posts
    4

    Default

    keine Ahnung ob du es noch benötigst - aber ich hatte hier(tm) exakt das gleiche Problem.

    Die Ursache dafür ist mMn, dass das Import-Tool bei Kalendereinträgen nur ein Array von Usern übergibt, nicht aber Participants - und bei Kalendern in öffentlichen Ordnern wird aus irgendwelchen Gründen (habe ich mir nicht weiter angeschaut) eine andere Server-Funktion aufgerufen, die darüber stolpert.

    Gelöst habe ich es dann, indem ich das package com.openexchange.calendar angepasst habe.

    Einfach die Sourcen ziehen (die aktuelle Version des HEAD bf_6_16, irgendwo im Wiki ist der CVS-Zugang beschrieben) und die Datei CalendarOperation.java anpassen.

    Statt
    public static final void fillUserParticipants(final CalendarDataObject cdao) throwsLdapException {
    final Participant participants[] = cdao.getParticipants();
    if (participants == null) {
    return;
    }
    liest sich das jetzt bei mir
    Participant testpart[] = null;
    if (cdao.getParticipants().length > 0) {
    testpart = cdao.getParticipants();
    }
    else if (cdao.getUsers().length > 0) {
    testpart = cdao.getUsers();
    }
    final Participant participants[] = testpart;
    if (participants == null) {
    return;
    }
    gereicht hätte es wohl, einfach "final Participant participants[] = cdao.getUsers();" einzubauen, aber so ist das Ding dann nicht verändert, sobald doch einmal Participants vorhanden sind und kann erst mal ohne Nachteile weiterlaufen, auch außerhalb des Datenimports. Das Zeug mit dem Abprüfen auf length ist drin, damit bei den wenigen Appointments ohne eingetragenen Teilnehmern eine schöne Fehlermeldung statt der blöden unexpected exception kommt.

    Ach ja - vielleicht weiß das ja jemand: Warum kann ich sowohl in OX5 als auch OX6 Appointments in öffentlichen Ordnern ohne Teilnehmer eintragen, diese aber mit dem Migrationstool (anscheinend) nicht übernehmen?

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •