Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 14
  1. #1
    Copia Guest

    Default Unable to create context

    I tried to install openxchange with this installation guide: http://www.open-xchange.com/wiki/ind...dition_Debian4 and everything works fine. But at the point where I have to create the context

    $ /opt/open-xchange/sbin/createcontext -A oxadminmaster -P admin_master_password -c 1 \
    -u oxadmin -d "Context Admin" -g Admin -s User -p admin_password -L defaultcontext \
    -e oxadmin@example.com -q 1024 --access-combination-name=all
    I get this error message:
    Error unmarshaling return; nested exception is:
    java.lang.ClassNotFoundException: com.mysql.jdbc.exceptions.jdbc4.MySQLNonTransientC onnectionException (no security manager: RMI class loader disabled)
    Does anybody know what that means?

  2. #2
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Seems like this guy had the same issue: http://www.open-xchange.com/forum/showthread.php?t=3947

  3. #3
    Copia Guest

    Default

    Yes, seems like. But it doesn't help me ;-)
    I wrote this guy a message but he has not answered yet :-(

    Ich bin übrigens aus Deutschland
    Die Installation will bei mir einfach nicht funktionieren. Jetzt hab ich das neu installiert und bei dem Punkt:

    # registerserver -n laplace -A oxadminmaster -P OpenXchangeMasterPasswort
    bekomme ich die Fehlermeldung

    server could not be registered:
    Server response:
    Authentication failed
    Wenn ich in die Datenbank schaue, ist auch nirgends der oxadminmaster, aber der müsste da doch sein, wenn ich alle vorherigen Schritte hier http://debian.asconix.com/open-xchan...an-lenny-howtoausgeführt habe, oder?
    Last edited by Copia; 11-03-2009 at 03:34 PM.

  4. #4

    Default

    Wurde auch die oxinstaller Zeile aus dem howto durchgeführt? Die trägt die Daten nämlich in die dafür zuständige Datei ein (der Master Account steht *nicht* in der Datenbank).

    Danach muss zwingend ein Neustart des Admin Daemons durchgeführt werden, da erst dadurch die Datei neu eingelesen wird.

    Noch ein Hinweis zum Schluss: Das HowTo ist nicht von unserer eigenen Seite. Generell empfiehlt es sich immer Anleitungen vom Hersteller zu nehmen (in dem Fall http://www.open-xchange.com/wiki/ind...for_Debian_5.0), nicht von anderen Internetseiten (auch wenn diese hier auf den ersten Blick korrekt zu sein scheint), weil diese in der Regel nicht so häufig auf den aktuellen Stand gebracht werden.
    Wenn wir Änderungen an unserer Software vornehmen sollten, wird dies bei uns direkt in den HowTo nachgepflegt. Bei externen Anleitungen kann das nicht der Fall sein und die Installation läuft u.U. nicht erfolgreich.

    Gruß,

    Dennis
    Last edited by Dennis Sieben; 11-04-2009 at 11:39 AM.

  5. #5
    Copia Guest

    Default

    Ursprünglich hatte ich die "originale" Anleitung genutzt, aber die hat bei mir auch nicht funktioniert.
    oxinstall wurde auf jeden Fall ausgeführt und der admin neu gestartet.
    Wenn ich den Befehl von der Anleitung eingebe:
    /opt/open-xchange/sbin/registerserver -n meinServer -A oxadminmaster -P meinPW
    kriege ich jetzt diese Fehlermeldung:
    server could not be registered:
    Server response:
    com.openexchange.admin.rmi.exceptions.PoolExceptio n: DBP-0001 Category=5 Message=Cannot get connection to config DB. exceptionID=1978228749-4
    Es ist echt zum Mäuse melken, um es mal nett auszudrücken.

  6. #6

    Default

    "Cannot get connection to config DB" deutet darauf hin, dass die Datenbank dort nicht richtig konfiguriert war. Vielleicht eine Inkonsistenz bei dem Datenbank Benutzer/Passwort was man vergeben kann.

    Ich kann mir auf jeden Fall nicht vorstellen, dass die Anleitung an sich einen Fehler enthält, da schon viele Leute damit installiert haben.

    Ich würde noch mal alles von vorne der Reihe nach durchgehen und darauf achten, dass auch wirklich alle Befehle durchgeführt werden. Leider ist die Konfiguration unserer Software nicht so trivial, das wir einen one-click-install bieten können :-(

    Gruß,

    Dennis

  7. #7
    Copia Guest

    Default

    An welcher Stelle muss ich denn jetzt nach dem Fehler suchen? In der configdb, in den config.properties oder bei den MySQL-Usern?

    Ich hab das jetzt schon ganz oft von vorne gemacht :-(
    War ja auch kein Vorwurf. Ich ärger mich nur, dass bei mir nie was auf Anhieb funktioniert ;-)

  8. #8

    Default

    Um die Frage beantworten zu können, müsste ich erst wissen, welcher von beiden Fehler jetzt der "aktuelle" ist.

    Die "Authentication failed" Geschichte wird wie gesagt durch das aufrufen von oxinstaller gefixt.

    Bei "Cannot get connection to config DB" sollte man noch mal

    Code:
    /opt/open-xchange/sbin/initconfigdb --configdb-pass=db_password -a
    ausführen. Evtl. mit -i falls noch was existiert, siehe unsere Anleitung http://www.open-xchange.com/wiki/ind...for_Debian_5.0

    Gruß,

    Dennis

  9. #9
    Copia Guest

    Default

    Letztere ist die aktuelle. Habe den Befehl noch mal ausgeführt, hat aber nichts gebracht.

    /opt/open-xchange/sbin/initconfigdb --configdb-pass=meinPW -ai
    initializing configdb from scratch... done

    /opt/open-xchange/sbin/registerserver -n meinServer -A oxadminmaster -P meinPW
    server could not be registered:
    Server response:
    com.openexchange.admin.rmi.exceptions.PoolExceptio n: DBP-0001
    Category=5 Message=Cannot get connection to config DB.exceptionID=
    1978228749-10
    Gruß,
    Anke

  10. #10

    Default

    Admin nach dem initconfigdb neu gestartet?

    Wie sieht das logfile aus?

    Gruß,

    Dennis

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •