Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Results 1 to 7 of 7
  1. #1
    vbbaby Guest

    Question Installation auf Vserver

    Hallo,
    wie ist so die Erfahrung das Open-Xchange auf einen Vserver mit 1024MB RAM und 2048MB Swap zu installieren ?
    User wären es maximal 10.
    Läuft das flüssig oder sollte man das lieber nicht machen...
    Vielen Dank schon mal ...

    Edith sagt: Auf dem Server habe ich bereits auch schon einen Mailserver und Apache laufen
    Last edited by vbbaby; 01-20-2010 at 04:57 PM.

  2. #2
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hallo,

    bei nur 10 Benutzern sollten 256-512MB vollkommen ausreichen. Den für OX reservierten Speicher kannst du konfigurieren. Bei 10 Benutzern sollte mysql, apache und imap nicht wirklich viel last btw. speicherverbrauch erzeugen.

    Gruß

  3. #3
    vbbaby Guest

    Default

    Als Anleitung müßte ich doch diese http://www.open-xchange.com/wiki/ind...dition_Debian5 nehmen oder ?

    Nur noch mal für mich zum Verständnis:
    Im Prinzip ist open-xchange ja so etwas wie horde und die Installation ändert somit ja nichts an meiner bisher vorhandenen Mail und Web Installation, sondern setzt nur auf diese auf oder ?

    Edith sagt: Da ich ja mysql bereits auf meinem Server habe, wie verhält sich das mit dem Satz aus der Anleitung :
    You will be asked multiple times to enter a MySQL password, please do not enter a password at this point. You should enter a strong MySQL admin password for the user "mysql" after the installation has been finished.
    Muß ich dann einfach während der Installation mein Passwort eingeben für mysql ?
    Last edited by vbbaby; 01-20-2010 at 06:17 PM.

  4. #4
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hi,

    das ist richtig, Open-Xchange ist eine Groupware, kein Mail Server - daher werden auch keine Änderungen oder Migrationen von bestehenden IMAP/SMTP Systemen benötigt. Ob OX nun mit Horde vergleichbar ist, lasse ich mal dahingestellt. Natürlich braucht das Webinterface und der Server ein paar Einstellungen am Apache, aber diese wirken sich in der Regel nicht auf andere Dienste aus die über diesen Webserver laufen.

    Die Installations-Tools wie "oxinstaller" die während der Installation aufgerufen werden, können leider nicht arbeiten wenn die MySQL Datenbank ein Passwort für den Benutzer "root" verwendet. Zur Installation von OX solltest du also das "root" Passwort in MySQL vorübergehend entfernen. Solange die Datenbank nur lokale Verbindungen annimmt, ist das Sicherheitsrisiko überschaubar. Nachdem OX installiert wurde, kannst du das MySQL "root" Passwort wieder setzen. Bei der Installation legt sich OX einen eigenen MySQL Benutzer an, somit wird der "root" Zugang später nicht mehr gebraucht.

    Welche Installationsanleitung du auswählst, kommt auf das Betriebssystem an. Meist wird Debian verwendet. Alternativ könntest du diesem Script hier eine Chance geben: http://www.open-xchange.com/wiki/ind...install_script

    Gruß
    Last edited by Martin Heiland; 01-20-2010 at 09:27 PM.

  5. #5
    vbbaby Guest

    Default

    Das Script hat super funktioniert
    Vielen Dank schon mal .....

    Allerdings wurde ich bei dem Script nach den mysql root Passwort gefragt, also hätte ich es doch vorher nicht löschen müssen ?

    Nun habe ich aber noch andere Fragen
    Wie kann ich nun das ganze mit meinem Handy Nokia n82 syncen ?
    Muß hier noch das http://www.open-xchange.com/wiki/ind...allation_Guide installiert werden ?

    Und welches Admin Panel ist jetzt schon brauchbar ?

    http://www.open-xchange.com/forum/showthread.php?t=3750

    oder eher dieses

    http://www.open-xchange.com/forum/showthread.php?t=2956

    Danke schon mal für den tollen Support
    Last edited by vbbaby; 01-21-2010 at 06:37 PM.

  6. #6
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hi,

    das Script ist so clever und kann erkennen wenn MySQL ein Passwort hat und legt den Benutzer direkt in der Datenbank an.

    Peter's Admin-GUI funktioniert super, das kann ich nur empfehlen.

    Der OXtender for Business Mobility spricht Microsoft Exchange ActiveSync, kann also beispielsweise mit einem "Mail for Exchange" Client auf den neueren Nokia Smartphones genutzt werden.

    Gruß

  7. #7
    vbbaby Guest

    Default

    Mein Edith kam zu spät:

    Edith sagt: Wie kommt es das bei z.B. auf Email alle "Fenster" zusammengklappt sind und wenn ich die Sprache z.B. wechseln möchte wird die Liste nicht richtig angezeigt, sondern verschwindet hinter dem oberen Fenster...An meinem Browser kann es nicht liegen, da die Online-Demo funktioniert....

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •