Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 16
  1. #1

    Exclamation Probleme nach installation von "OXtender for Business Mobility"

    Moin moin.

    Hab bis jetzt leider nichts brauchbares gefunden...daher schildere ich hier am besten mal das Problem.

    Nach der Installation der OXAE lief soweit alles ohne Probleme. Da wir aber auch die Synchronisierung mit Blackberry benötigen wurde also entsprechende Lizenz erworben und der OXtender auch wie hier beschrieben installiert:
    http://www.open-xchange.com/wiki/ind...ty_OXtender_DE

    Soweit so gut, die Installation klappte ebenfalls problemlos, doch jetzt ist weder ein login ins OX-GUI möglich noch lassen sich die Daten in Outlook abrufen. Es kommt lediglich die Fehlermeldung: "Fehlermeldung: Datenbank wird aktualisiert... Bitte später erneut versuchen. (CTX-0007, -1625443040-163)"

    Seit der Installation des Mobility OXtenders lassen sich nur noch Emails (aus Outlook) abrufen und versenden.

    Bin für jeden Tip dankbar!

  2. #2
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hallo,

    bitte wende dich diesbezüglich an den Support, dort wird dir zeitnah geholfen.

    Gruß

  3. #3

    Default

    Quote Originally Posted by Martin Braun View Post
    Hallo,

    bitte wende dich diesbezüglich an den Support, dort wird dir zeitnah geholfen.

    Gruß
    Ist schon vor ein paar Stunden geschehen...ich mag nur nicht sinnlos rumsitzen und auf Antwort hoffen. Darüber hinaus bin ich schon etwas weiter gekommen, da angeblich das Update mehrere Stunden dauern kann - was ich mir bei 20 usern nicht wirklich vorstellen kann...

  4. #4
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hi,

    nein das kann in der Tat nicht so lange dauern. Welche OX Version wird denn eingesetzt? Wurde das System auf den aktuellen Stand gebracht bevor der OXtender installiert wurde? Sind auch alle Paketquellen aktiviert?

    Gruß

  5. #5

    Default

    - Eingesetzt wird OXAE (Version : 6.14.0 Rev12 ( 2010-01-20 09:17:47 ) )
    - Paketquellen wurden aktiviert (LDB-Daten wurden eingegeben und angenommen)
    - Alle Updates (falls vorhanden) wurden per UMC eingespielt
    - Alle Benutzer haben sich dann vom System abgemeldet
    - Anschließend erfolgte die Installation von "univention-ox-usm" über die UMC
    - Nach Bestätigung der erfolgreichen Installation war dann kein Login mehr möglich

    Die Logdatei spuckt seit dem immer wiederkehrend folgenden Block aus:

    Mar 10, 2010 5:08:55 PM com.openexchange.sessiond.impl.SessionData getSession
    INFO: Session not found. ID: 54d5e4517e654e29aeb610a16bf597c9
    Mar 10, 2010 5:08:55 PM com.openexchange.tools.webdav.OXServlet doAuth
    SEVERE: CTX-0007 Category=4 Message=Updating database ... Try again later. exceptionID=-2095489289-1219
    CTX-0007 Category=4 Message=Updating database ... Try again later. exceptionID=-2095489289-1219
    at com.openexchange.groupware.contexts.impl.ContextSt orage.getContext(ContextStorage.java:117)
    at com.openexchange.tools.webdav.OXServlet.addSession (OXServlet.java:342)
    at com.openexchange.tools.webdav.OXServlet.doAuth(OXS ervlet.java:189)
    at com.openexchange.webdav.PermissionServlet.service( PermissionServlet.java:86)
    at javax.servlet.http.HttpServlet.service(HttpServlet .java:689)
    at com.openexchange.ajp13.najp.AJPv13RequestHandlerIm pl.doServletService(AJPv13RequestHandlerImpl.java: 504)
    at com.openexchange.ajp13.AJPv13Request.response(AJPv 13Request.java:129)
    at com.openexchange.ajp13.najp.AJPv13RequestHandlerIm pl.createResponse(AJPv13RequestHandlerImpl.java:31 6)
    at com.openexchange.ajp13.najp.AJPv13ConnectionImpl.c reateResponse(AJPv13ConnectionImpl.java:207)
    at com.openexchange.ajp13.najp.AJPv13Task.call(AJPv13 Task.java:346)
    at java.util.concurrent.FutureTask$Sync.innerRun(Futu reTask.java:269)
    at java.util.concurrent.FutureTask.run(FutureTask.jav a:123)
    at com.openexchange.threadpool.internal.CustomThreadP oolExecutor$Worker.runTask(CustomThreadPoolExecuto r.java:735)
    at com.openexchange.threadpool.internal.CustomThreadP oolExecutor$Worker.run(CustomThreadPoolExecutor.ja va:761)
    at java.lang.Thread.run(Thread.java:595)

  6. #6

    Default Transparenz

    Ich liebe ja Standardantworten im Supportbereich:

    "Your databases get updated after installing the Oxtender for B...
    Please can you try again? Updating the database can take a while, depends on the amount of users/context.
    Updating the database occurs for every context, if the first users logs in."

    Da hat auf jeden Fall jemdand das interne Handbuch gelesen...

    Da war die Antwort von Dir (Martin) schon wesentlich hilfreicher. Auch wenn Aussagen wie "bitte wende dich diesbezüglich an den Support, dort wird dir zeitnah geholfen." an diversen Stellen die Suche nach der Mölglichkeit eines manuellen Updates des OX-DBs nicht wirklich erleichtern.

    Wenn ich jetzt daran denke das ich für eine kostenpflichtige Supportanfrage ohne feste Terminierung 495€ bezahlen soll, und das nach nicht mal 24 Stunden Betrieb - da schlackern mir nicht nur die Ohren. Zumal ich gegenüber meinen Chefs OX empfohlen habe und der Testbetrieb (natürlich mit gültiger Lizenz!) wirklich Reibungslos verlief und selbst mich als OpenSource-Fanatiker überzeugt hat.

    Fragen über Fragen...und das dunkelrote OXtender-Symbol in der Taskleiste macht das nicht besser... :-(

  7. #7

    Default

    Hi, klingt ja nach nem Hänger der db.
    Schonmal den Server komplett neu gestartet?
    Aktuelle Datensicherung vorausgesetzt.

    HTH,
    P.M.

  8. #8

    Default

    Servus,

    der Server wurde mehrfach neu gestartet - ohne Erfolg. Auch die Vorschläge des Supports (De- und Neuinstallation) brachte keinen gewünschten Erfolg.

    ....bei der "zeitnahen" Bearbeitung durch den Support dürfte die Antwort dann wieder so gegen 23:00 Uhr beantwortet werden. So ist man dann immerhin in der Lage, pro Tag eine weitere Anfrage zu stellen...wenn das Ding in spätestens 12 Stunden nicht läuft müssen wir wohl doch wieder zu MS Exchange zurück...oder nochmal alles aufsetzen...oder ich wander einfach aus...
    Last edited by AllcoxIT; 03-11-2010 at 01:06 PM. Reason: Nachtrag

  9. #9
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hi,

    kannst du bitte den Output von "/opt/open-xchange/sbin/schemasandversions" posten?

    Gruß

  10. #10

    Default

    schema version locked
    localhost_6 33 true

    schätze mal das liegt am locked....

    https://bugs.open-xchange.com/show_bug.cgi?id=14263

    leider finde ich den link hierzu nicht:

    OXTN#2009080710000107 has been opened as possible result of this issue. Within that ticket
    there appear contexts which have created mail account entries within the new account table but
    others which haven't. The result is that those users within that account cannot login.
    Last edited by AllcoxIT; 03-11-2010 at 01:23 PM.

Tags for this Thread

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •