Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Results 1 to 3 of 3
  1. #1

    Default Globales Adressbuch editieren

    Hallo NG,

    gibt es eine Möglichkeit die Einträge im globalen Adressbuch zu editieren? Über den UDM kann man zwar als Admin Einträge für die einzelnen Benutzer bearbeiten, aber das ist natürlich nicht Sinn und Zweck der Sache.
    Es würde auch schon genügen, wenn Benutzer ihre eigenen Kontaktdaten (z.b. Geburtstag usw.) bearbeiten könnten.
    Wenn ich es richtig verstehe, ist das so nicht vorgesehen?
    Sicher könnte man ein separates Adressbuch anlegen, alle Benutzer hineinkopieren und das "globale Adressbuch" in der GUI ausblenden. Damit würde aber auch die Möglichkeit verschwinden, Termine für Systemgruppen anzulegen, nicht wahr?

    lg
    sebastian

  2. #2
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hallo Sebastian,

    Benutzer können ihre eigenen Einträge im GA editieren. Dazu einfach seinen eigenen Kontakt anwählen und doppelklicken. Falls das nicht erlaubt ist, muss folgende Serveroption aktiviert werden:

    common/foldercache.properties
    Code:
    # Define if users are allowed to edit their own contact object
    # contained in folder 'Global Address Book' aka 'Internal Users'. Switching this
    # parameter only has an effect for new created contexts.
    ENABLE_INTERNAL_USER_EDIT=TRUE
    Vorsicht! Wenn du von UDM sprichst, gehe ich davon aus, dass der OX gegen einen Univention Verzeichnissdienst läuft. Dessen Daten werden in die OX Datenbank synchronisiert. Es wäre vermutlich besser, wenn die Benutzer ihre Daten über den Verzeichnissdienst ändern statt über die OX Datenbank.

    Gruß

  3. #3

    Default

    Ok, Danke, das klingt schonmal gut.

    >Dessen Daten werden in die OX Datenbank synchronisiert. Es wäre vermutlich besser, >wenn die Benutzer ihre Daten über den Verzeichnissdienst ändern statt über die OX >Datenbank.

    Das Problem scheint mir zu sein, das eben nicht alle Einträge, die über den UDM vorgenommen werden, auch in OX Synchronisiert werden. Nur ein Bruchteil der Attribute lassen sich überhaupt für die Benutzer in der UDM Ansicht anzeigen.

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •