Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 19
  1. #1
    nemesis Guest

    Default Umzug von fetchmail/dovecot

    Hallo,

    bisher sammle ich meine Mails mit fetchmail ein und greife über dovecot als impad darauf zu. Nun würde ich gerne openXchange verwenden.
    Wie stelle ich dies nun am besten an ? ich benötige trotzdem fetchmail und dovecot, oder ?
    Wie läuft das da dann ab, openXchange holt ja keine Mails aus irgendwelchen Konten und liefert sie auch nicht aus, oder ?
    Wie arangiert man das, dass openXchange die Mails die fetchmail abholt auch findet ?

    Danke für die Hilfe !


    mfG,
    Moi

  2. #2
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hallo,

    korrekt - Open-Xchange Server ist kein IMAP oder Mailserver. Vielmehr nutzen wir bestehende Dienste wie z.B. IMAP um auf diese Daten zuzugreifen. Daraus ergibt sich auch die Antwort: Du brauchst nichts ändern, wenn fetchmail die Mails bereits in Mailboxen auf Dovecot legt, werden diese Mails auch im OX auftauchen. Alternativ kann OX weitere E-Mail Konten per IMAP oder POP3 abonnieren. Das erste und primäre Mailkonto muss jedoch ein IMAP Server sein, dessen Zugangsdaten der Administrator im OX für den Benutzer konfiguriert.

    Gruß

  3. #3
    nemesis Guest

    Default

    ok, soweit jetzt alles klar :-)
    Quote Originally Posted by Martin Braun View Post
    ... Das erste und primäre Mailkonto muss jedoch ein IMAP Server sein, dessen Zugangsdaten der Administrator im OX für den Benutzer konfiguriert ...
    geht das über gui, oder nur über konsole ? ich habe noch nichts gefunden, um die zugangsdaten zu konfigurieren.

  4. #4
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Standardmäßig sind Kommandozeilenwerkzeuge verfügbar. Es gibt einige freue Admin-GUI Projekte (ox6adm, peters admin gui) etc. Ansonsten lohnt sich ein Blick in die Dokumentation bzw. in die Beschreibung der Tools unter

    Code:
    /opt/open-xchange/sbin
    Last edited by Martin Heiland; 09-14-2010 at 01:00 PM.

  5. #5
    nemesis Guest

    Default

    jo, ich habs mit den konsolen-tools erledigt.

    danke !

    jetzt habe ich noch ein Problem, dass ich bei einem EMail-Konto (GMX), von dem Mails abgerufen werden sollen, folgende Meldung kommt:
    Fehlermeldung: Folder nemesis does not allow subfolders on server localhost with login nemesis (user=4, context=1). (IMAP-2012, 1255413311-120)
    lässt sich das so einrichten, dass alle Mails die von externen Konten geholt werden sollen in die Inbox des primären Mailkontos geparkt werden ?
    beim Mülleimer, dem Entwurf, Trash etc. kann man einstellen in welchen Ordner dieser gelegt werden soll.

    Danke !

  6. #6
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hallo,

    dazu gibt es das feature "unified mail", das pro aboniertem E-Mail Account (Einstellungen -> E-Mail -> Konten) aktiviert werden kann. Dadurch werden die Standardordner (Inbox, Send, Trash usw.) kombiniert angezeigt.

    Bei der Fehlermeldung scheint es sich um ein Konfigurationsproblem zu handeln, kann/darf man mit diesem Account E-Mail Ordner anlegen? Evtl. mit Thunderbird ausprobieren. Ansonsten bitte ins OX Logfile schauen und den Stacktrace posten.

    Gruß

  7. #7
    nemesis Guest

    Default

    hm, also wenn ich mich über TB an dovecot anmelde, dann gehts, auch das orner erstellen.
    Das Problem taucht nur auf, wenn ich auf mein externes gmx-konto gehe. aber da müssen ja keine ordner angelegt werden, das ist ja ein pop3-konto und die mails sollen ja in die zentrale inbox (unified hab ich jetzt aktiviert).
    im ox-log taucht nix auf.

  8. #8
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Interessant, kannst du kurz genau beschreiben, wie man das nachstellen kann?

  9. #9
    nemesis Guest

    Default

    hm, ich hab nur bei Einstellungen -> Email -> Accounts nen POP3-Account angelegt.
    wenn du mir sagst, welche daten du genau brauchst, dann kann ich die hier posten
    Last edited by nemesis; 09-14-2010 at 05:37 PM.

  10. #10
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Versuch mal die checkbox "Use Unified Mail" für alle Accounts zu aktivieren deren Mails in der Unified Mail laden sollen.

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •