Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Results 1 to 6 of 6
  1. #1
    Join Date
    Jun 2009
    Location
    Niederdorf
    Posts
    113

    Question Update from OX AE to OX ASE

    Ich habe gerade den Newsletter erhalten, dass OX AE mit dem aktuellen Update jetzt zum OX ASE wird.
    Wenn ich die Informationen auf der Webseite richtig deute, dann ist die Backup-Funktion nach dem Update nicht mehr vorhanden sondern so flexibel, dass ich mir an Hand der Beschreibung eigene Scripte zusammenbauen muss

    Ist das so oder habe ich da was falsch verstanden.

  2. #2
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hallo,

    diese Information ist korrekt, bei weiteren Fragen steht dir unser Vertrieb gerne zur Verfügung.

    Gruß

  3. #3
    Join Date
    Jun 2009
    Location
    Niederdorf
    Posts
    113

    Default

    Das macht mir Sorgen.
    Eine Software (und noch so eine wichtige!) die keine gute Backup-Möglichkeit hat, ist für mich problematisch. Die Backup-Funktion im OX AE war zwar auch nicht ideal, aber sie funktionierte wenigstens.
    Ich finde es nicht gut, das vorhanden Features nach einem Update nicht mehr da sind und dieses mit mehr Flexibilität umschrieben wurde.

    Gut wäre es , wenn wenigstens fertige Shell-Skripte für die Standard-Backups verfügbar wären.
    Für unsere Firma war beim Kauf auch entscheidend, das OX auch ohne große Linux-Kenntnisse zu administrieren ist. Doch wie ich immer mehr feststellen muss, ist das leider nicht so.

    Gruß

  4. #4
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hallo,

    der Hersteller des Betriebssystems (Univention) bietet durchaus benutzbare Backup-Möglichkeiten an, wie schon gesagt - unser Vertrieb hilft euch da sicher weiter was die Wahl eines ordentlichen Backup-Tools angeht. Wir versuchen es mit der ASE möglichst einfach zu machen, Installation und Verwaltung zu regeln - und das ist es auch. Jedoch können wir dem Administrator leider nicht jede Tätigkeit abnehmen, gerade bei Backup sollte man auch selbst eingreifen und den Prozess verstehen. Wenn man überhaupt keine administrativen Tätigkeiten ausüben möchte, gibt es eine gehostete Lösung als Alternative.

    Gruß
    Last edited by Martin Heiland; 02-24-2011 at 04:21 PM.

  5. #5

    Default

    Ja das ist immer sehr schön, ich erwerbe ein OXxx Produkt, in diesem Fall mit dem Univention Server als Unterbau, da ich eine, sagen wir mal, all-in-one Version haben möchten. Bei Fragen habe ich es schon erlebt, dass man wie beim Ping Pong zwischen den Firmen hin und her geschoben wird, bis man entnervt aufgibt. Die Doku ist auch nicht immer die Beste und bei etwas mehr Doku würde einem die eine oder andere Lösung auch schneller einfallen :-) Die Groupware, die für mich vom Service bisher am Besten funktionierte war der SLOX 4.1 Ein Ansprechpartner, der auf beiden Seiten, also System und Groupware kompetent war. Seit dieser Zeit warte ich auch auf eine einfache Möglichkeit mein iCal und Outlook bei Kunden einfach anzubinden. Schauen wir uns mal die neue Schnittstelle im .18er OXAE an und urteilen dann :-)
    Grüße aus Berlin
    Ben Sommer

  6. #6

    Default

    Ich bin auch garnicht erfreut über diese entscheidung, auch die Aussage das es flexibler werden sollte ist reines Marketing den schwachsinn irgendwie zu bebründen. Administartoren die eine flexiblere Backuplösung brauchen sind ohnehin nicht über das Backup Modul im UCS gegangen.

    Nur leider wurde eben die "einfach Baclup und Wiederherstellfunktion" auch von uns als Hauptargument genutzt um sich für open xchange zu entscheiden.

    Die Entwicklung von open xchange ist in den letzten monaten eine Erfolgsgeschichte, viele Webhoster Weltweit konnten gewonnen werden, für kleine oder mittelständische KMUs die sich auf Ihre Arbeit konzentriere wollen ist kein Platz mehr, anders kann diese Entscheidung nicht verstanden werden.

Tags for this Thread

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •