Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Page 1 of 3 123 LastLast
Results 1 to 10 of 23
  1. #1
    Join Date
    Nov 2010
    Location
    Vienna
    Posts
    175

    Default OXTENDER 2 Problem mit Gesendete Objekte

    HAllo zusammen,

    ich habe nun ein paar Rechner usneres Unternehmens mit dem OXTENDER2 ausgerüstet und habe hier folgendes Problem.
    When Mails gesendet werden gehen die zwar raus, aber die erscheinen dann erst, teilweise meherere Minuten (bis zu 10 Minuten hatten wir schon) später im Bereich der Gesendeten Objekte. Das verunsichert zu einen die User sehr und zum anderen bremst das die Arbeit der Mitarbeiter, da sie sehr oft Gesendete Objekte an einem anderen Ort abzulegen haben, um die Korrespondenz aktuell zu halten.

    Was ist hier das Problem, bzw. was kann man tun, um das zu beschleunigen. Ich bin am aktuellen Stand 6.20 mit dem OX ASE und auch dem Oxtender2

    Bitte um recht baldige Rückantwort!

    Mfg

    Martin Poglin

  2. #2
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    135

    Default

    Hi

    habe nach dem Update auf 6.20 auch mal wieder einen Versuch gestartet, den OXTender 2 zu nutzen und habe ihn nach 2 Stunden wieder runtergeschmissen. Das Ding ist einfach NULL zu gebrauchen.

    Eingehende eMail erscheinen im Thunderbird, IMAP Outlook , Webgui sofort ... mit OXTender 2 dauert es auch mal 15min (trotz F9) bis was erscheint. Nicht nur im Posteingang...betrifft auch den Postausgang. Das ist nicht zu gebrauchen. Zudem musste ich im Config File erstmal umstellen, dass nicht nur die letzten 365 Tage gesynct werden. Alle älteren Mails waren einfach nicht zu sehen. Was passiert da wohl erst, wenn man mit 150 Usern mit dem OXT2 arbeiten möchte...

    Mein Kalender ist im OXTender 2 auf einmal völlig leer bis auf 3 Einträge. Zum Glück sind alle Kalendereinträge noch auf dem Server und dem Blackberry vorhanden.

    Ich hoffe inständig, dass der OXTender 1 noch weitergeplfegt wird, der funktioniert wenigstens halbwegs

    Gibt es wirklich irgend eine Firma, die den OXTender 2 produktiv einsetzt (mit der ASE zusammen) und keine Probleme hat? Oder leben die mit den ganzen Einschränkungen..?

  3. #3
    Join Date
    Nov 2010
    Location
    Vienna
    Posts
    175

    Default

    Also ich glaube, das niemand das Ding wirklich zu 100% produktiv einsetzt, bzw. einsetzen kann. Die Idee ist ja an sich nicht schlecht dieses Oxtenders. Ich hoffe, das sich das bald irgendwie legt, denn so sind die Mitarbeiter schwerstens unzufrieden.

  4. #4
    Join Date
    Nov 2010
    Location
    Vienna
    Posts
    175

    Default

    Hallo zusammen,
    gibt es denn hier irgendwie irgendeine Möglicheit, diesen OXTENDER nutzen zu können, ohne das mich die Benutzer lynchen wollen, da das Ding nicht wirklich funktioiniert, oder muss man den schlichtweg weg installieren?

    Gebt doch mal eine kleine Info raus, was da mit dem Oxtender2 im ARgen ist.

    lg
    Martin

  5. #5
    Join Date
    Apr 2011
    Posts
    72

    Default

    Hallo,

    um welche Versionen handelt es sich (Outlook, Windows, OX)?

    Schönen Gruß
    Niko

  6. #6
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    135

    Default

    Es handelt sich um OX ASE mit allen Updates (also 6.20.0 Rev.8), und den aktuellsten OXTender 2 (7.0.12). Der OXTender2 hat bislang in noch keiner Version bei uns richtig funktioniert. Betrifft durchweg alle Windows Versionen, die wir einsetzen (XP SP3 dt, engl., Win 7 Pro 32bit und 64bit dt./engl.)

    Ich habe nach jedem Update den OXTender 2 ausprobiert und nach ein paar Stunden Tests immer wieder frustriert aufgegeben, weil der schlichtweg für den produktiven Betrieb bislang nicht geeignet ist!

    Wir nutzen weiterhin den OXTender 1 (6.18.11), obwohl der auch nicht wirklich ausgereift ist: wenn der mal abstürzt und der unbeholfene User zu schnell klickt, ist er im Outlook deaktiviert. Bis der User das feststellt und diesen dann reaktiviert, sind leider etliche Termine mit externen Teilnehmern im Outlook hinzugekommen, die nach der Reaktivierung wieder schön fleissig per Mail über neue Termine (doppelt) informiert werden ... kann man ja leider auf dem OXASE nicht abstellen! (oder doch in einem versteckten Parameter?)?
    Last edited by obr; 05-13-2011 at 05:37 PM.

  7. #7
    Join Date
    Apr 2011
    Posts
    72

    Default

    Was mich auch interessieren würde, sind mit dem OXtender 2 auch User unterwegs die vorher den OXtender 1 im Einsatz hatten?! Treten mit neuen Usern, also solche die vorher keinen OXtender im Einsatz hatten, die selben Probleme auf?

  8. #8
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    135

    Default

    ja, beides trifft zu. ich persoenlich teste bei jeder neuen version den oxt2 und nutze sonst oxt1. und jeden neuen account den ich anlege teste ich auch erst mit dem oxt2, aber selbst da dauern die syncs zu lange und ich switche dann auf oxt1

  9. #9

    Default

    die aktuellste version die wir im einsatz haben ist 7.014 und nicht 12 und damit scheint das problem mit den gesendeten objekten behoben zu sein... SCHEINT! wir haben übrigens NUR oxtender 2 im einsatz... es geht... besser als in ein paar wochen wieder umstellen zu müssen wenn der oxtender 1 irgendwann vollständig tot ist...

  10. #10
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    135

    Default

    wo bitte gibts die 0.14er Version? Im Stable Zweig gibt es nur die 0.12er, unstable ist leer.

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •