Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Results 1 to 3 of 3
  1. #1
    Join Date
    May 2011
    Posts
    13

    Default Das E-Mail-Modul ist nicht verfügbar

    Hallo

    Ich habe Open-XChange auf einem VPS mit Ubuntu 10.04 gemäss der Anleitung http://oxpedia.org/wiki/index.php?ti...r_Ubuntu_10.04 installiert. Und das ohne irgendwelche Probleme.

    Ich kann mich mit dem testuser erfolgreich anmelden, aber ich kriege die Fehlermeldung:

    "Es konnte keine Verbindung zum E-Mail-Server aufgebaut werden. Mögliche Gründe: der Mailserver ist (vorübergehend) ausgefallen oder es traten Netzwerkprobleme auf. Um weitere Fehler zu vermeiden wurde das Modul deaktiviert. Bitte wenden Sie sich an Ihren Administrator."

    Ich hatte Postfix ebenfalls installiert, bevor ich Open-XChange installierte. Braucht es sonst noch was für das Mail? Cyrus z.B.?

    Im Attachement ist die Fehlermeldung, die es open-xchange.log. gibt.

    Im Log-File steht am Anfang, dass es irgendwelche Settings nicht laden kann? Ich verstehe davon leider nicht allzu viel und bin um jede Hilfe sehr dankbar.

    Danke vielmals und Gruss
    Marco
    Attached Files Attached Files

  2. #2
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hallo,

    wenn du die Anleitung befolgt hast, wurde OX korrekt installiert und ist betriebsbereit. Um die Software an einen E-Mail Account anzubinden, brauchst du natürlich einen E-Mail Account auf einem lokalen oder externen IMAP/SMTP Server. Dessen Daten können per "changeuser", wie in der Anleitung beschrieben, eingestellt werden.

    Gruß

  3. #3
    Join Date
    May 2011
    Posts
    13

    Default

    Hallo Martin Braun

    Danke vielmals für die Antwort. Dann richte ich mal Cyrus ein.

    Gruss
    Marco

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •