Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Results 1 to 3 of 3
  1. #1
    Join Date
    Apr 2010
    Posts
    4

    Default Fehlermeldung: Max. Session-Größe für Benutzer xx im Kontext xx überstiegen (SES-0007

    Hallo,

    da hier im Hause unbedingt mit Sunbird gearbeitet werden muss (meiner Meinungn nach nicht unbedingt notwendig, leider fehlt aber allen die Möglichkeit im OX-Webfrontend die Kalender übereinander zu legen), ist es nun mal wieder Passiert das eine Dame aus dem Office die max. Session-Size erreicht hat, dass diese aufgrund der unsauberen Verbindungstrennung von Sunbird (Webdavanwendung) liegt ist mir bewusst. Nur jetzt stellt sich mir die Frage:
    Wie Stelle ich diese für den User zurück, also auf 0? Wie kann ich einzelne Sessions finden und killen? Oder hilft hier nur ein Neustart des Systems was alle kurzfristig blockiert?

    Gruß und Danke für eine Antwort.

  2. #2
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hallo,

    Die Sessions lassen sich tatsächlich nur durch einen Neustart zurücksetzen. Falls das System keine Performanceprobleme hat, kann man das Limit aber auf "0" setzen und damit effektiv abschalten.

    Gruß

  3. #3
    Join Date
    Sep 2009
    Posts
    27

    Default

    Hallo,

    wir haben dieses Problem auch öfter und können es temporär durch das neustarten des Groupware Dienstes lösen.

    Also einfach:

    /etc/init.d/open-xchange-groupware restart


    Danach sollte es wieder funktionieren. Einziger Nachteil - alle User verlieren ihre aktuelle Sitzung. Aber immerhin muss das komplette System nicht neugestartet werden.

    Viele Grüße

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •