Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Results 1 to 9 of 9
  1. #1

    Default kalender abonnieren

    Hallo...
    Folgende Idee würde ich gerne diskutieren:
    Ich würde gerne einen freigegebenen oder globalen kalender im ox in meinen eigenen kalender abbonnieren. am besten noch so, dass wenn sich in einem der beiden kalender ein termin ändert, das in beiden "gesynct" wird. (z.b. teilnehmer zusage)
    warum? ich bin immer unterwegs, verwalte den kalender fast ausschließlich über das telefon. da sehe ich aber nur meinen eigenen kalender. den firmenweiten kalender, oder den kalender meiner abteilung sehe ich nur im webclient oder eben im outlook/thunderbird...
    sehr ärgerlich, weil es eben termine gibt, zu denen ich nicht explizit eingeladen werde, aber die wichtig für mich sind, sie zu wissen...
    google kalender kann ich abbonnieren, hab ich bisher aber noch nicht gemacht...
    also warum diese funktion nicht einfach erweitern und ox-eigene-kalender auch abonnieren?
    ist so etwas geplant? gibts da schon ne lösung? na dann mal los mit der diskussion
    vielen dank und grüße!

  2. #2
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hallo,

    einfach ausgedrückt will du also Termine aus definierbaren anderen Kalendern in einer einzigen Ansicht sehen, ohne Teilnehmer zu sein?

    Gruß

  3. #3
    Join Date
    Feb 2007
    Posts
    113

    Default firmenkalender

    Mit der mobility extension ist es bereits möglich auf alle kalender mit berechtigung zuzugreifen. Die einträge werden auch dem mobiltelefon auch in einer übersicht angezeigt. Es ist auch möglich am telefon in öffentliche kalender einträge zu erfassen - funktioniert vorzüglich (geht übrigens auch für shared folder). Zumindes treffen alle angaben auf das iphone zu. Die Option ist erst zu aktivieren (wird zwar in der config als experimental deklariert, konnte aber noch kein problem feststellen).

    grüsse

  4. #4
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Ja richtig, manche Clients (Apple iCal, iPhone, Outlook) können es wie gewünscht darstellen. Das OX Webinterface leider nicht.

    Gruß

  5. #5

    Default

    ehm sorry, wenn ich jetz auf der leitung stehe... reden wir von der "normalen" business mobility? also alle telefone die ich bisher getestet habe für unsere mitarbeiter, konnten via active sync nur ihren persönlichen eigenen kalender anzeigen... hat sich das was geändert? wenn ja - welche option muss dazu aktiviert werden?
    danke!!
    ach ja noch zu martin braun: ja ich möchte eben via activesync entweder einen kalender bekommen, der von mir abonnierte ox-kalender enthält (globale, freigegebene kalender) ooooder eben genau diese kalender direkt über activesync auf dem telefon auswählen können...

  6. #6
    Join Date
    Feb 2007
    Posts
    113

    Default

    hi,
    also ich meine es reicht aus, wenn du in der eas.properties den parameter com.openexchange.usm.eas.sync_all_folders auf true setzt. Dann können - zumindest bei meinem iphone - die kalender bzw. auch shared folders aktiviert bzw. deaktiviert werden
    grüsse

    edit: achtung nur bei sehr grossen zB adressbüchern: wir hatten das problem mit einem zentralen firmenadressbuch (kunden) - hatte dann natürlich jeder user auf seinem mobilen gerät, verlangsamt die suche schon etwas (ca. 20000 einträge) und ist teilw. auch verwirrend (wenn das ganze nicht wirklich optimal gepflegt). Haben dann beschlossen, diesen contact ordner nicht mehr zu veröffentlichen (via rechte mangement) . War bei uns zwar kein problem, allerdings hatt dann natürlich kein user den folder mehr am mobilen gerät (auch das löschen hat übrigens ausgezeichnet funktioniert dh rechte weg und automatisch wurde alles korrekt vom mobilen gerät entfernt!). Hier ist noch anzumerken, dass evtl. viell. bzgl. rechtemanagement eine feinere einstellmöglichkeit sinnvoll wäre. Ein user möchte viell. diesen contact folder, ein anderer sollte aber nicht.
    Last edited by steini; 07-03-2011 at 07:38 PM.

  7. #7
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Quote Originally Posted by steini View Post
    Hier ist noch anzumerken, dass evtl. viell. bzgl. rechtemanagement eine feinere einstellmöglichkeit sinnvoll wäre. Ein user möchte viell. diesen contact folder, ein anderer sollte aber nicht.
    Genau das ist der Grund, wieso das Feature als "experimentell" gekennzeichnet ist. In Tests haben wir es geschafft ein iPhone komplett zum Stillstand zu bekommen weil die Datenmenge einfach zu groß war. Das soll natürlich im Produktivbetrieb nicht passieren. Die Idee ist, dass man einzelne Ordner im Webinterface zur Synchronisation anwählen kann. Das steht iirc auf der roadmap für kommende Releases.

    Gruß

  8. #8
    Join Date
    Feb 2007
    Posts
    113

    Default

    Perfekt, wenn es so umgesetzt wird. Ich kann als Feedback aber zumindest anmerken, dass bis auf das angesprochene Rechtemanagement die Sache schon sehr gut funktioniert (ca. 20 iphone user).
    lg

  9. #9
    Join Date
    Mar 2013
    Location
    Frankfurt / Germany
    Posts
    57

    Default

    Dieser Thread ist ja mittlerweile etwas älter.
    Ich benutze das Feature auch erfolgreich und es funktioniert ganz gut.
    Allerdings muss ich als Admin etwas aufpassen, wenn User Schreibrechte haben, die Kontakte auf dem iPhone verbunden haben und unbeabsichtigt "persönliche" daten einer Person in einem verknüpften Adresseintrag in das öffentliche Adressbuch eintragen.

    Darum haben jetzt ALLE User nur lese rechte auf den öffentlichen und "Sekretariate" die das öffentliceh Adressbuch pflegen sollten es nicht mit dem Handy nutzen

    hier wäre auch wieder eine deviceabhängiges Rechtemanagement toll - was vermutlich zuviel verlangt wäre:

    Benutzer/-gruppe X hat Schreibrechte, aber vom Mobile nur Leserechte
    oder er kann es im Webend selbst einstellen...

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •