Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Results 1 to 4 of 4

Thread: Kalenderordner

  1. #1
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    4

    Default Kalenderordner

    Hallo Froum,

    mittlerweile habe ich die ANbindung des Oxtender an den Hosteurope Webmailer hinbekommen. Es lag daran, dass die Daten da folgendermaßen eingegeben werden müssen:

    Server: https://ox.hosteurope.de/
    Benutzername: postfachname@webpackname

    Jetzt hänge ich aber noch mit folgendem Problem:

    Mit Datei->Neu->Kalender->Im Netzwerk->Open-Xchange Kalender wird mir beim Punkt "Termine aus Ordner" nur ein "Persönlicher Kalender" zur Auswahl angeboten. Ich habe im OX den immer vorhandenen Grundkalender und dazu weitere Kalender angelegt (die ja Unterordner des Grundkalenders darstellen). Testweise eingetragene Termine in allen Kalendern werden aber nicht synchronisiert.

    Im Logfile steht:
    OBSERVER_INIT
    try to read folder for calendar from preferences for calendarId a5e64de5-8fe0-4c0f-8a5f-bb2f40c6316a
    no calendar folder id given for calendar 'Test' use default folder
    calendar remote handler not set, set default remote handler for folder: undefined

    Test ist der lokale Kalendername im TB vergeben habe.

    Vielleicht hat jemand eine Idee, wo das hängt?

    Danke
    Andi

  2. #2
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    104

    Default

    Hi,

    also ich denke das hier im Vorfeld schon etwas schief läuft, denn wenn du auf dem Server mehrere Kalender Ordner hast aber dann im Thunderbird nur den persönlichen Ordner siehst stimmt schon etwas nicht. Funktioniert denn der System Check den OXtenders bei ohne Probleme?

    Schöne Grüße
    Sebastian

  3. #3
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    4

    Default

    Hallo Sebastian,

    der Systemcheck sagt successful. Ich habe aber keine Ahnung, wo ich ansetzen müsste, um das genauer zu prüfen. Ins Logfile schreibt der er gleich nach dem Start des TB eine ganze Menge rein. Ich könnte nur mal in einer VM eine frische TB-Installation testen.

    Gruß Andi

  4. #4
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    4

    Default

    Hallo Sebastian,

    ich habe jetzt mal eine frische TB-Installation in einer VM gemacht. Dort klappt es. Meine TB-Installation scheint also das Problem zu sein. Danke für die Hilfe.

    Gruß Andi

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •