Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 15
  1. #1
    Join Date
    Mar 2009
    Location
    Austria
    Posts
    139

    Default OX löscht willkürlich neu ankommende Mails

    Hallo,

    hat das schon jemand gehabt, das OX willkürlich neu ankommende Mails löscht, und dann der OXtender in Outlook folgende Fehlermeldung ausspuckt:

    FEHLERMELDUNG OUTLOOK

    OX server returned error: {"category":8,"error":"Mail(s) %1$s could not be found in folder %2$s","error_params":["16919","default0/INBOX"],"error_id":"-1724206885-63344","data":null,"code":"MSG-0032"}


    LOG MELDUNG

    WARNING: Logged at: com.openexchange.ajax.Mail.actionGetMessage(Mail.j ava:1467)
    Requested mail could not be found. Most likely this is caused by concurrent access of multiple clients while one performed a delete on affected mail.
    MSG-0032 Category=8 Message=Mail(s) 16916 could not be found in folder default0/INBOX exceptionID=-1724206885-63337


    Mir ist aufgefallen, wenn ich gleichzeitig im Outlook und im Webmail eingeloggt bin, dass willkürlich NEU ankommende und noch nicht gelesene Nachrichten gelöscht werden!!!!! Und das OHNE einer eingabe durch mich; Wie gesagt, Outlook wird benutzt, und der Infostore im Webmail ist geöffnet. Gestern hat mir das System gleich mehrmals Mails gelöscht.

    mfg

    Lukasz

  2. #2
    Join Date
    Apr 2011
    Posts
    72

    Default

    Hallo,

    sind die Mails im WebFrontend vorhanden oder nur nicht in Outlook (oder sogar beides)?! Welche Server/Client-Version werden benutzt?

    Gruß
    Niko

  3. #3
    Join Date
    Mar 2009
    Location
    Austria
    Posts
    139

    Default

    Hallo,

    Sie werden KOMPLETT ENTRFERNT; sprich gelöscht OHNE JEMALS anzukommen. Dh in diesem Fall, dass ich diese E-Mail abschreiben kann und nicht wissen kann wer Sie mir geschickt hat.

    Es wird die aktuellest Server/Oxtender Kombi genutzt mit Office 2007 incl. aller updates. Beim Server fehlt nur der gestrige PTF,

    mfg

    Lukasz

  4. #4
    Join Date
    Mar 2009
    Location
    Austria
    Posts
    139

    Default

    Hallo,

    Outlook 2007 und active sync am handy an, und schon wieder:

    OX server returned error: {"category":8,"error":"Mail(s) %1$s could not be found in folder %2$s","error_params":["18365","default0/INBOX"],"error_id":"478238009-19525","data":null,"code":"MSG-0032"}

    Gibt es dazu bitte eine Reaktion. Es kann doch nicht sein das ein Mailsystem willkürlcih E-Mail nutzt?

    mfg

    Lukasz

  5. #5
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Dortmund, Germany
    Posts
    168

    Default

    Hallo,

    dieser Fehler sollte mit der aktuellsten Version 6.20.0 Rev 22 nicht mehr auftreten! Welche Version ist denn bei Ihnen im Einsatz?
    Markus Wagner
    Open-Xchange Quality Assurance

  6. #6
    Join Date
    Mar 2009
    Location
    Austria
    Posts
    139

    Default

    Hallo,

    wir haben gestern das update auf die neueste Version durchgeführt und ich werde jetzt ausführlich testen.
    Es war bis gestern die vorversion, Rev 21, im Einsatz.

    Bei all den Problemen letztens komme ich mir als zahlender User ein wenig wie ein Versuchskaninchen vor,
    welches im Feldeinsatz das System optimiert. Grundsätzlich habe ich damit ein geringes Problem, aber
    so schwehre Bugs wie der hier genannte sollten unbedingt sofort im Forum, von den Entwicklern, gennant
    werden. Man kann ja auf diese Art und Weise wichtige Geschäftskorrespoindenz verlieren und bei diesem Fehler
    hilft nicht einmal ein Backup!

    mfg

    Lukasz

  7. #7
    Join Date
    Feb 2007
    Posts
    1,276

    Default

    Hallo,

    vielen Dank für Ihren Fehlerreport. Wie bereits erwähnt, hoffen wir das Problem mit der neuen Version gelöst zu haben. Wir würden uns über eine Rückmeldung ob dies der Fall ist sehr freuen und bedanken uns schon mal im Voraus.

    Um evtl. Bugs, welche höher priorisiert werden müssen, schnell einschätzen und fixen zu können, würde ich Sie bitten diese über unseren Open-Xchange Support bei uns zu melden. Mit dieser Vorgehensweise können wir schnell auf Probleme reagieren und entsprechend einen Fix zur Verfügung stellen. Schon mal vielen Dank im Voraus.

    VG

  8. #8
    Join Date
    Nov 2010
    Location
    Vienna
    Posts
    175

    Default

    Hallo Herr Grasser,

    das Problem ist, das ich diesen FEhler bereits am 17.8.2011 das an den Support reportet hatte und vergangenen Montag wiederholt versendet habe. Ich habe nur bis dato keinerlei Rückmeldung darüber bekommen.
    Ich denke, das bei dieser Schwere des aufgetretenen Fehlers dieser Delay zu lang ist, denn wie schon oben erwähnt kann das schwerwiegende geschäftliche Folgen haben


    lg
    Martin Poglin

  9. #9
    Join Date
    Feb 2007
    Posts
    1,276

    Default

    Hallo Herr Poglin,

    vielen Dank für die Info. Wie erwähnt, hoffen wir das Problem mit dem Public PTF vom 19.08.2011 gelöst zu haben. Ich werde intern nochmals nachfragen wie hier die Kommunikation zu dem Thema war.

    VG
    Karl-Heinz Grasser

  10. #10
    Join Date
    Nov 2010
    Location
    Vienna
    Posts
    175

    Default

    Die Kommunikation zu diesem Thema war 0 "NULL".
    Ich habe noch immer keine Antwort darüber bekommen. Leider.

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •