Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Results 1 to 6 of 6
  1. #1
    Join Date
    Jul 2011
    Posts
    22

    Unhappy Keine Synchronisation von iPhone / iPad per Exchange mehr möglich - Alternativ CalDAV

    Hallo zusammen,
    nach dem Update auf die aktuelle Version vom OX ASE (siehe unten) können keine Emails, Kontakte und Kalender mehr mit unseren Mobilen Devices (iPhone / iPad) per Exchange synchronisiert werden.

    Vor dem Update hat dies noch funktioniert.

    Wurde an der Exchange Connectivität etwas verändert?

    Unsere emails haben wir jetzt auch IMAP Connect umgestellt,
    dass geht schon mal,
    aber die Kontakte und Kalender gehen nicht.

    Wann kommt den endlich der CalDAV/CardDAV Support fürs iPad/iPhone?

    Gruß

    ---------

    OXtender 2 for Microsoft Outlook
    Open-Xchange OXtender 2 AddIn for Microsoft Outlook
    Version 7.0.29.1633
    Copyright © 2009 - 2011 Open-Xchange AG


    VIPcom OX MAPI Provider
    Version 0, 0, 95, 0
    Copyright © 2006 - 2011


    Open-Xchange Groupware Server
    Version 6.20.0-Rev30
    USM Version 6.20.0.0 Build 4401, USM JSON Version 6.20.0.0 Build 4401
    Copyright © 2006 - 2011 Open-Xchange AG

  2. #2
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hallo,

    kannst du bitte in das Logfile auf der OXASE schauen (/var/log/open-xchange/open-xchange.log.0), ob dort ein Fehler auftaucht wenn du synchronisieren möchtest? CalDAV/CardDAV wird derzeit nur für die Mac OSX Programm "iCal" und "Address Book" unterstützt. Eine Unterstützung für weitere Clients ist jedoch angedacht. Einen konkreten Termin dafür kann ich dir leider noch nicht nennen.

    Gruß

  3. #3
    Join Date
    Jul 2011
    Posts
    22

    Default

    Hi,
    hier zwei Auszüge aus dem Log für iPhone und iPad:

    Nov 22, 2011 2:23:48 PM com.openexchange.log.internal.LoggerTask call
    SEVERE: Logged at: com.openexchange.ajp13.coyote.AjpProcessor.process (AjpProcessor.java:806)
    ajpprocessor.request.process: request-URI=''/Microsoft-Server-ActiveSync'', query-string=''User=XXX&DeviceId=ApplXXXX&DeviceType=iPh one&Cmd=Sync''
    java.lang.NoSuchMethodError: com.openexchange.usm.api.session.SessionManager.ge tSession(Ljava/lang/String;Ljava/lang/String;Ljava/lang/String;Ljava/lang/String;Lcom/openexchange/usm/api/session/SessionInitializerLcom/openexchange/usm/api/session/Session;
    at com.openexchange.usm.eas.servlet.EASServlet.handle Request(EASServlet.java:492)
    at com.openexchange.usm.eas.servlet.EASServlet.doPost (EASServlet.java:391)
    at javax.servlet.http.HttpServlet.service(HttpServlet .java:727)
    at javax.servlet.http.HttpServlet.service(HttpServlet .java:820)
    at com.openexchange.ajp13.coyote.AjpProcessor.process (AjpProcessor.java:793)
    at com.openexchange.ajp13.coyote.sockethandler.Coyote Task.call(CoyoteTask.java:165)
    at java.util.concurrent.FutureTask$Sync.innerRun(Futu reTask.java:303)
    at java.util.concurrent.FutureTask.run(FutureTask.jav a:138)
    at com.openexchange.threadpool.internal.CustomThreadP oolExecutor$Worker.runTask(CustomThreadPoolExecuto r.java:750)
    at com.openexchange.threadpool.internal.CustomThreadP oolExecutor$Worker.run(CustomThreadPoolExecutor.ja va:776)
    at java.lang.Thread.run(Thread.java:662)


    Nov 22, 2011 2:23:47 PM com.openexchange.log.internal.LoggerTask call
    SEVERE: Logged at: com.openexchange.ajp13.coyote.AjpProcessor.process (AjpProcessor.java:806)
    ajpprocessor.request.process: request-URI=''/Microsoft-Server-ActiveSync'', query-string=''User=XXX&DeviceId=ApplXXXXX&DeviceType=iP ad&Cmd=Ping''
    java.lang.NoSuchMethodError: com.openexchange.usm.api.session.SessionManager.ge tSession(Ljava/lang/String;Ljava/lang/String;Ljava/lang/String;Ljava/lang/String;Lcom/openexchange/usm/api/session/SessionInitializerLcom/openexchange/usm/api/session/Session;
    at com.openexchange.usm.eas.servlet.EASServlet.handle Request(EASServlet.java:492)
    at com.openexchange.usm.eas.servlet.EASServlet.doPost (EASServlet.java:391)
    at javax.servlet.http.HttpServlet.service(HttpServlet .java:727)
    at javax.servlet.http.HttpServlet.service(HttpServlet .java:820)
    at com.openexchange.ajp13.coyote.AjpProcessor.process (AjpProcessor.java:793)
    at com.openexchange.ajp13.coyote.sockethandler.Coyote Task.call(CoyoteTask.java:165)
    at java.util.concurrent.FutureTask$Sync.innerRun(Futu reTask.java:303)
    at java.util.concurrent.FutureTask.run(FutureTask.jav a:138)
    at com.openexchange.threadpool.internal.CustomThreadP oolExecutor$Worker.runTask(CustomThreadPoolExecuto r.java:750)
    at com.openexchange.threadpool.internal.CustomThreadP oolExecutor$Worker.run(CustomThreadPoolExecutor.ja va:776)
    at java.lang.Thread.run(Thread.java:662)
    Viele Grüße
    Last edited by breidens; 11-22-2011 at 03:47 PM.

  4. #4
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hallo,

    scheinbar ist das Update nicht vollständig durchgelaufen oder die Mobility-Komponente ist nicht mehr verfügbar (Lizenz abgelaufen?). Wird sie noch als aktive Paketquelle im UMC angezeigt?

    Gruß

  5. #5
    Join Date
    Jul 2011
    Posts
    22

    Default

    Naja, es sind die selben Komponenten wie vor dem Update aktiv und gekauft haben wir die Option um mit mobilen Geräten zugreifen zu können mit der ASE Lizenz.

    Das Lizenzportal und UMC sagen da aber wohl etwas anderes oder (siehe Screenshots)?

    Aber, wie gesagt, so sah das auch vor dem Update aus und es hat funktioniert.

    Gruß Sven

    Komponenten.png

    licenses.png

  6. #6
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hallo,

    ja in der Tat scheint die Lizenz für diese Komponenten abgelaufen zu sein. Die Kollegen im Vertrieb können sicher bei einer aktualisierung der Lizenz helfen. Vielleicht ist eine Lizenzverlängerung einfach noch nicht eingespielt oder aktiviert worden?

    Generell ist es nicht in unserem Interesse, dass Funktionalität einfach "kaputt" geht, auch wenn die Lizenz etwas überzogen wurde. In diesem Fall gab es allerdings ein Kompatibilitätsproblem zwischen den Komponenten da eine deutlich neuere Version von OX installiert ist als von der BusinessMobility Komponente. Durch ein Update auf die letzte Version dieser anderen Komponente sollte das Problem gelöst sein.

    Gruß

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •