Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Results 1 to 1 of 1
  1. #1
    Join Date
    Jul 2009
    Posts
    24

    Default Appointments autimatically in sub-calendar / Termine automatisch in Unterkalender

    Posting in English and German, but German preferred


    We have an user, whose calendar is used as global calendar for internal appointments like "meeting with customer xy" or "internal meeting sales". The calendar of this user can be seen by everyone and appointments are set by inviting the user. Works great.

    Then we added a sub-calendar to see, if an employee isn't inhouse because of illness or vacancy. This comes from our internal personnel management and is set with the API of OX. Works great too

    Now we want something else: A Calendar in which every employee can set, if he is outhouse, because of appointments with a customer. These appointments should be displayed in a sub-calendar of the user mentioned above.

    So what we search is something like:
    - user sets appointment and invites our calendar-user (perhaps with a special subject or something like that)
    - our calendar-user automatically accepts every appointment
    - new appointment is displayes in sub-calendar of calendar-user and NOT in his main calendar without any user interaction

    Is something like that possbile at the moment?

    ---------------------------

    Wir haben aktuell einen User, dessen Kalender wir als Firmenkalender "missbrauchen", sprich, der Kalender ist für jeden bei uns freigegeben und sichtbar und dort werden interne Termine wie "Treffen mit Kunde xy" oder "Meeting Vertrieb" und ähnliches festgehalten. Dazu lädt man den Kalender-User einfach ein und das wars. Funktioniert

    Vor kurzem haben wir dann unsere neue Zeiterfassung an OX angebunden, indem wir über die API von OX einen Subkalender des Kalender-Users füllen lassen, wer wegen Krankheit oder Urlaub nicht im Haus ist. Funktioniert auch

    Als neuen Schritt wollen wir nun auch erfassen, wenn jemand außer Haus beim Kunden ist. Um die aktuellen Kalender nicht zu überfrachten, soll das in einem Sub-Kalender des Kalender-Users eingetragen werden.

    Folgende Schritte stellen wir uns dabei vor:
    - User erstellt Termin und lädt den Kalender-User ein (gerne auch mit Keywords, speziellen Topic, ...)
    - Kalender-User akzeptiert automatisch jeden Termin
    - Neue Termin (vermutlich mit Keyword) werden automatisch in den Subkalender gestellt und sind auch nur dort sichtbar und NICHT im Hauptkalender.

    Geht das aktuell überhaupt?


    Edit:
    I thought about a solution and think, this could be possible:
    - User creates appointment with special keyword and invites calendar-user
    - appointment is accepted by calendar-user and first placed in main calendar
    - a regular cronjob runs a script which: reads main calendar, copies appointments with keyword to subcalendar and then delete them from main calendar

    Would this work?`I'd like to know, before I start to write a script and so on.
    ---------------------------

    Ein (hoffentlich) möglicher Weg ist mir eingefallen:
    - User erstellt einen Termin mit einem Keyword und lädt den Kalender-User ein
    - Dieser akzeptiert den Termin und trägt ihn in seinem Haupt-Kalender ein
    - ein regelmäßiger Cronjob startet nun ein Skript, das: den Hauptkalender liest, Termine mit dem Keyword in den Subkalender überträgt, diese Termine aus dem Hauptkalender löscht

    Geht das so? Würde ungern mit skripten anfangen und mich tiefer in die API wühlen, um dann zu hören, geht eh nicht.
    Last edited by shecki; 12-21-2011 at 02:23 PM.

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •