Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Results 1 to 3 of 3
  1. #1

    Default Debian Lenny zu Squeeze Upgrade

    Hi !

    Wir haben OX6 SE noch immer auf dem alten Debian Lenny laufen. Nachdem wir auf KVM-Virtualisierung umgestellt haben, gibt es mit dem alten 2.6.26er Kernel Stabilitätsprobleme.

    Daher würde ich gerne auf das aktuelle Debian Squeeze upgraden. Wird die OX6 Installation das (mit angepassten APT-Pfaden) überleben oder ist das ein "no-go" ?

    LG
    Stefan

  2. #2
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Dortmund, Germany
    Posts
    168

    Default

    Haben wir hier intern mehrfach erfolgreich erledigt und auch von Kunden sind uns da keine Probleme bekannt!

    Evtl. nach dem Update ein "reinstall" aller OX-Pakete machen, falls er nicht alle Pakete von Lenny auf Squeeze zieht.
    Markus Wagner
    Open-Xchange Quality Assurance

  3. #3

    Default

    Danke schön , hat prima geklappt !

    Gab nur 2 Punkte:

    Die Cyrus-Datenbank musste von Hand aktualisiert werden.
    Der Sieve-Port hat sich von 2000 auf 4190 geändert (muss in der mailfilter.properties geändert werden.)

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •