Hallo

OXASE in der aktuellsten Version mit allen Updates: ich habe einen User mit zusätzlichen Mailaliasen, z.B. user1@domain.com ist die Hauptemailadresse, als Alias exisitert user1@domain.com, user1a@domain.de , user1@domain1.com und user1a@domain1.com sowie user1b@domain.com. Nun möchte ich den OoO Assistenten so konfigurieren, daß er nur aktiv ist, wenn an user1b@domain.com gemailt wird. Dazu habe ich in der Webgui den Assistenten und darunter die 5 verfügbaren eMail Adressen sichtbar, die ich auswählen kann. Ich bin davon ausgegangen, daß der OoO nur bei den angekreutzt ausgewählen eMail Adressen des Users wirkt, dem ist aber nicht so. Die Abwesenheitsbenachrichtigung erscheint auch, wenn ich an die nicht ausgewählten Adressen maile.

Hintergrund des Ganzen: der User hat geheiratet und einen neuen Namen bekommen. Die alte eMail Adresse mit vorname.alternachname soll denmächst abgeschaltet werden, aber die Sender darüber informiert werden, daß sich der Name geändert hat, wenn an vorname.alternachname gemailt wird.

Als Workaround habe ich jetzt einem Dummy User Account den Alias vorname.alternachname verpasst und einen Filter erstellt: wenn irgend ein Empfänger "vorname.alternachname" enthält, dann leite die Nachricht weiter an "aktuelle emailadresse" und zusätzlich den OoO aktiviert.

Gibt es einen einfacheren Weg? Oder wie löst ihr das?

Danke