Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Results 1 to 4 of 4
  1. #1
    Join Date
    Apr 2011
    Posts
    121

    Default Twitter / Facebook und co. entfernen

    Hallo, ich habe bei der Dursicht der Installierten Pakete gesehen, dass wir die Unterstützung für Twitter, Facebook, msn haben ...
    Also möchte ich den Müll deinstallieren, dabei gibt es Abhängigkeiten mit den Packeten
    open-xchange-meta-messaging und
    open-xchange-meta-singleserver

    Sind diese Pakete nur für die Soziale Netzwerke zuständig und können entfernt werden? Oder haben diese auch wichtige Funktionen für den Mailverkehr, so dass ich den ganzen Müll mit den Sozialen Netzwerken beibehalten muss?

    Danke, und Gruß

    Victor

  2. #2
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hallo,

    diese Meta-Pakete können gefahrlos deinstalliert werden, falls du generell keine subscriptions zulassen möchtest. Alternativ kannst du auch folgendes machen:

    /opt/open-xchange/sbin/changeuser -c 1 -A oxadmin -P bla -u blubb --access-subscription off --access-multiple-mail-accounts off
    open-xchange-messaging deinstallieren
    Server neustarten

    "messaging" wird genutzt um zu twittern oder die wall in facebook zu laden. "subscription" bezieht sich auf das importieren externer Adressbücher und "multiple-mail-accounts" bezieht sich auf die Einbindung externer IMAP/POP3 Postfächer.

    Gruß
    Martin

  3. #3
    Join Date
    Apr 2011
    Posts
    121

    Default

    Quote Originally Posted by Martin Braun View Post
    Hallo,

    diese Meta-Pakete können gefahrlos deinstalliert werden, falls du generell keine subscriptions zulassen möchtest. Alternativ kannst du auch folgendes machen:

    /opt/open-xchange/sbin/changeuser -c 1 -A oxadmin -P bla -u blubb --access-subscription off --access-multiple-mail-accounts off
    open-xchange-messaging deinstallieren
    Server neustarten

    "messaging" wird genutzt um zu twittern oder die wall in facebook zu laden. "subscription" bezieht sich auf das importieren externer Adressbücher und "multiple-mail-accounts" bezieht sich auf die Einbindung externer IMAP/POP3 Postfächer.

    Gruß
    Martin
    Hallo, danke für die schnelle Antwort.
    Nochmal zur Sicherheit:

    Interne Freigaben von Postfächern, Ordnern, Adressbüchern oder Kalendern an andere User werden davon nicht betroffen sein?

    Ich müchte all die Packete lieber löschen, vieleicht gibt es ja bei weniger Schnick-schnack mehr Stabilität, und weniger Fehler.

    Die Todeskandidaten sind:

    open-xchange-meta-pubsub
    open-xchange-meta-messaging
    open-xchange-meta-singleserver

    open-xchange-messaging-twitter
    open-xchange-oauth-twitter
    open-xchange-twitter

    open-xchange-messaging-facebook
    open-xchange-oauth-facebook
    open-xchange-subscribe-facebook

    open-xchange-oauth-msn
    open-xchange-subscribe-msn

    open-xchange-messaging-rss

    Gruß,
    Victor

  4. #4
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hi,

    die "meta" Pakete verweisen lediglich auf andere Pakete, sie wurden eingeführt um die Installation zu vereinfachen. Generell haben Pakete und entsprechende Features keinen Einfluss auf die Stabilität wenn sie nicht genutzt werden.

    Gruß
    Martin

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •