Hallo zusammen,

da ich einige deutsche Threads gesehen habe, schreibe ich auch mal auf Deutsch.
Ich habe mir am Wochenende einen virtuellen Server für die App Suite bestellt und darauf diese auch erfolgreich installiert. Ging auch ganz gut, hier oder da musste man die Dokumentation zwei mal lesen. Aber das ist ja für ein komplexes System auch legitim Verwenden möchte ich die App Suite für meine private Verwendung: weg von Google

Ich wollte jetzt gerne einrichten, dass der FileStore gegen ein bestehendes Webdav läuft. Ich habe mich dafür - da ich über Knowledge Base und Google Suche nichts gefunden habe - mal in den Konfigurationen unter /opt/open-xchange/etc umgesehen.

Die Datei filestorage.properties sah sehr vielversprechend aus. Ich habe sie wie folgt erweitert:

Code:
# Pre-Configured file storages
#
# Property:
# "com.openexchange.file.storage.account." + <account-id> + "." + <prop-name> + "=" + <value>
#
# Config option:
# "com.openexchange.file.storage.account." + <account-id> + ".config." + <config-option> + "=" + <value>
#

## Example WebDAV configuration
# com.openexchange.file.storage.account.webdav.serviceId=com.openexchange.file.storage.webdav
# com.openexchange.file.storage.account.webdav.displayName="WebDAV"
# com.openexchange.file.storage.account.webdav.config.url=http://your-webdav-server
# com.openexchange.file.storage.account.webdav.config.timeout=60000

com.openexchange.file.storage.account.webdav.serviceId=com.openexchange.file.storage.webdav
com.openexchange.file.storage.account.webdav.displayName="Drive"
com.openexchange.file.storage.account.webdav.config.url=https://path/to/webdav
com.openexchange.file.storage.account.webdav.config.timeout=60000
Danach habe ich open-xchange neugestartet (/etc/init.d/open-xchange restart). Aber leider ist der Aufruf von Files unverändert. Wo / wie muss ich noch was ändern?


Und kann ich das auch für die Kontakte einrichten?