Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Results 1 to 6 of 6
  1. #1
    Join Date
    Nov 2013
    Posts
    3

    Default Unterschiedliche Logins

    Hallo Leute,

    ich stehe echt auf m Schlauch. Ich habe OX 6.22 nach Anleitung wunderbar und ohne Probleme installiert.
    Ein Testemail Konto welches Mails via imap bei 1und1 abholt und via smtp über 1und1 verschickt. Alles klappt bestens. Jetzt kommt mein Problem, das klappt aber nur wenn das Login Passwort = dem Passwort bei 1und1 ist.

    Dieser Umstand soll sich wohl ohne Probleme ändern lassen, ich finde es leider nur nicht. Kann mir jemand einen Anhaltspunkt geben, wo ich zu suchen habe?

    Vielen Dank

    tgraff

  2. #2
    Join Date
    Sep 2007
    Location
    Germany
    Posts
    494

    Default

    Wenn der 1und1 Account als "primärer" Account angelegt ist (nicht als zusätzlicher externer Account), dann wird das schwierig.
    mail.properties enthält:
    com.openexchange.mail.passwordSource=session

    Die einzige alternative Einstellung ist aber "global". Damit würde für jeden primären Account des Systems eines jeden Users aber auch immer das gleiche globale Passwort verwendet werden.

  3. #3
    Join Date
    Nov 2013
    Posts
    3

    Default

    Vielen Dank für die Info.

    Dann würde es doch aber gehen, wenn ich einen lokalen Mailserver mit Postfächern für die primären Accounts einrichte. Diesen kann ich nach belieben mit diversen Passwörtern für unterschiedliche Benutzer einrichten. Und dann richte ich als weiteren Mail Account bspw. den von 1und1 ein. So könnte es doch gehen, oder habe ich einen Denkfehler?

  4. #4
    Join Date
    Sep 2007
    Location
    Germany
    Posts
    494

    Default

    So könnte man das machen, ja. Für Termineinladungen und solche Geschichten wird allerdings der primäre Account verwendet.

  5. #5
    Join Date
    Nov 2013
    Posts
    3

    Default

    Hallo, danke für die Unterstützung.

    Wie sieht das denn aus wenn ich ein Active Directory im Rücken habe? Da kann ich doch theoretisch meine Benutzer mit dem ldap Account authentifizieren richtig? Und anschließend noch die Email Adressen einrichten und gut ist?
    Soweit die Theorie, jetzt bitte knallharte Fakten ob das so machbar wäre....

    Danke.

  6. #6
    Join Date
    Sep 2007
    Location
    Germany
    Posts
    494

    Default

    Open-Xchange selbst kann gegen verschiedene Backends authentifizieren.
    Allerdings muss die IMAP/SMTP Anmeldung am _primären_ Account ja trotzdem noch erfolgen. Für den primären Account gehen wir generell davon aus, dass es sich um das gleiche Passwort handelt ("session"). Es gibt keine Möglichkeit, ein anderes Passwort für den IMAP Zugriff zu konfigurieren ausser für sogenannte externe Mailaccounts.
    Mit dieser Voraussetzung ist es natürlich möglich, die Benutzer lokal gegen ein LDAP/AD zu authentifizieren, einen internen (ggfs. dummy) Mailaccount mit den gleichen Credentials einzurichten und danach externe Postfächer für die einzelnen Benutzer einzubinden, die dann auch frei wählbare Benutzernamen/Passwörter erlauben.

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •