Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Results 1 to 3 of 3
  1. #1

    Default Mandnatenfähigkeit OX SE

    Hallo

    ein Kunde (Stadtverwaltung) von uns betreibt einen aktuellen OX (UCS) Server mit ca 50 Postfächern.

    Nun wollte er ca 150 OX Web Mail Postfächer zusätzlich erwerben.

    Möchte verschiedene Schulen ihre (Mail (Sub) Domains)) selbst verwalten lassen. (Mandantenfähig)

    Da er diese Accounts eigentlich ursprünglich auf unser Hosting System legen wollte und plötzlich auf seine SE
    Version umgestiegen ist haben wir jetzt plötzlich ca 150 Lizenzen für die SE Edition.

    Jetzt meine Frage ist es auf der OX SE Edition möglich die Mail (Sub) Domänen durch eigene Admin Accounts oder ähnlich
    verwalten zu lassen ähnlich wie die HE?

    Sieht allerdings nicht danach aus.

    Danke

  2. #2
    Join Date
    Sep 2007
    Location
    Germany
    Posts
    494

    Default

    Hier gehts gerade etwas kreuz und quer.
    Technisch unterscheiden sich OX SE und OX HE eigentlich überhaupt nicht. Der Unterschied liegt bzw. lag nur im Lizenzierungsmodell. Beide Begriffe gibt es aber mittlerweile eigentlich auch nicht mehr wirklich. Mit Einführung OX App Suite ist die Unterscheidung fast überall weggefallen.
    Das ändert allerdings nur sehr wenig an der Tatsache, muss ich zugeben.
    Entscheidend ist jedenfalls, dass AFAIK die UCS Integration (also OXSE4UCS und nicht OX SE) auch technisch keine Mandantenfähigkeit unterstützt. Das beantwortet vermutlich die Frage, wenn ich sie richtig verstanden habe?

  3. #3

    Default

    OK Wolfgang

    danke für die Info.

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •