Announcement

Collapse
No announcement yet.

Riesige Probleme auf Mac mit OXtender, bin Nahe daran, OX zu künden

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Riesige Probleme auf Mac mit OXtender, bin Nahe daran, OX zu künden

    Riesige Probleme auf Mac 1mit OXtender
    bin Nahe daran, OX zu künden

    Guten Tag
    - Mac 10.6.8 (und 2x iOS 4.x)
    -- OXtender 1.2v2
    - iCal mit 25 Kalendern,
    -- 5 davon lokal und publiziert mit mobileme
    -- 2 sind auf MobileMe
    - Provider hostpoint.ch

    OXtender ;-(
    * das Pyton-Geschwür zeigt keine Reaktion beim klicken der Buttons;
    keine Kontrolle was läuft bis aufs Log, aber keine GUI-Funktionalitäten

    * Email-konfig fehlt (wie beim grossen Bruder)
    - hoster behauptet, keine Config für Email nötig, hat aber nichts bei Email-Prefs generiert

    * dann nach 2 h sind ALLE meine Termine und Adr ins EINEN Kalender übernommen, OBSCHON ich das GAR NICHT WILL ;-((((
    * heute wollte iCal-sync wieder 4700 Termine re-importieren ;-((((((

    * Kein User-Button für alle Termine zu löschen um ein Backup restoren zu können


    Nun fand ich eine Anleitung, leider noch beta:
    http://oxpedia.org/wiki/index.php?ti...CardDAVClients


    OXtender versus CalCardDAVClients
    ? Wäre es nicht besser, die CalDAV mit Card-DAV-Schnittstellen zu nutzen; ebenso mit dem AB?
    ? Wie ist die Konfig für das Email? (Apple Mail hat Typen: POP, IMAP, Exchange 2007, Exchange IMAP)?
    ? gibt es da eine aktuelle UND komplette Anleitung (modular was der User möchte; mit Mail)?

    Gruss, AB
Working...
X