Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Results 1 to 8 of 8
  1. #1
    liesmich.txt Guest

    Default Kontact und ox Kalender, Kontakte und Aufgaben?

    Hallo Gemeinde!

    Ich habe herausgefunden, dass Kontact openXchange nativ unterstützt.
    Das Lesen von Kalendern, Adressen und Aufgaben funktioniert tadellos, nur kann ich niergendwo schreiben:
    "Unable to upload to 'https://OX.URL:443/servlet/webdav.vcard?enabledelete=yes'"
    (Der Fehler kommt, wenn ich versuche einen Netzwerkkalender hinzuzufügen)

    ein Weiterer Fehler ist, dass irgend ein Feld fehlen soll (?):
    "409
    [1004] Missing field"
    Das kommt, wenn ich einen Kontakt löschen will, wenn ich als Adressbuch OpenXChange Server auswähle.

    Irgendwelche Ideen?

  2. #2
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hallo,

    das Interface für externe Anwendungen das ical (Aufgaben/Termine) und vcard (Kontakte) bereitstellt ist derzeit read-only. Das hat mit der Art wie Clients das Interface nutzen zu tun. Beim Abruf von ical Daten wird der gesamte Kalender bei jedem aktualisieren komplett neu vom Server geladen da "reines" ical keine wirklichen Synchronisationsfähigkeiten kennt. Eine "Sychronisation" über diese Schnittstelle hätte zur Folge das ein Nutzer der einen neuen Termin im Client einträgt zuerst das komplette ical herunterläd, seine Änderung macht und dann wieder alles hochläd. Das ist von der Benutzbarkeit relativ umständlich, wäre aber noch machbar. Wirklich knifflig wird es, wenn sich Daten auf dem Server und dem Client ändern und man dann versucht eine Synchronisation anzustoßen. Um hier keinen Datenverlust durch überschreiben einer Datenquelle zu riskieren müsste der Server mehrere Versionen des kompletten Kalenders im ical Format vorhalten, das ist vom technischen Standpunkt äußerst ineffizient und würde zu Performance und Datenkonsistenzproblemen führen.

    Ein Interface das etwas besser mit Synchronisation umgehen kann ist CalDAV, hierfür gibt es jedoch noch keine Schnittstelle im OX und auch nicht jeder Client unterstützt dieses Protokoll da es recht kompliziert zu implementieren ist. Leider kann ich dir also hierfür keine befriedigende Lösung anbieten, möglicherweise kommt das Feature aber in der Zukunft.

    Gruß

  3. #3
    liesmich.txt Guest

    Default

    Okay, dann ist es klar, dass es nicht geht. Aber lesender Zugriff reicht mir eigentlich auch. Dann bearbeite ich die Kontakte eben von meinem PDA über Funambol, oder in ox selber

  4. #4
    liesmich.txt Guest

    Default

    Da fällt mir noch eine Frage ein:
    Ist es möglich, die Reihenfolge der Spalten zu ändern?
    Ich benutze meine privaten Kontakte auch mit OX und würde gerne die persönlichen Daten in den Spalten angezeigt bekommen und nicht erst, wenn ich den entsprechenden Kontakt doppelklicke ...
    Finde nur leider nicht die Funktion, um die sichtbaren Spalten in der Adressbuch Listenansicht zu ändern ...

  5. #5
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Steht seit langem auf der Liste von Dingen die schon unbedingt gestern hätten implementiert werden müssen *seufz*

  6. #6
    liesmich.txt Guest

    Default

    Ah, okay. Dann kommt das ja demnächst

    Sachmal, gibt es eine tolle Alternative zu outlook? Möchte kein Geld für den oxtender bezahlen, da ich ox nur privat nutze.
    Kontact unter Linux gefällt mir schon richtig gut!
    Ist jemanden eine Alternative zu Kontact unter Windows bekannt?
    Kontact soll ja bald auch unter Windows möglich sein, aber das kann ja noch dauern.

    Zur Zeit verwende ich Thunderbird. Jedoch stört mich dort vor Allem das Adressbuch:
    1. Werden nicht alle Felder übertragen, da das Adressbuch von TB mehr als dürftig ist.
    2. Könnte ich die Adressen nur mit Funambol abholen. Leider macht das Funambolplugin auch nur stress. Zwischendurch werden einfach Adresseinträge doppelt übertragen und einige Felder, wie z.B. Geburtstag, werden bei einer Synchronisierung einfach geleert (Warscheinlich, weil TB das Feld einfach nich hat.
    3. Kann TB nur WebDAV in Verbindung mit Lightning :/

    ich suche also eine Groupware, ähnlich wie Kontact unter KDE (Linux), für Windows

    Was benutzt ihr denn so?
    Ich bin doch sicher nicht der Einziege, der das Problem hat, oder?

  7. #7
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hallo,

    schau dir mal Sunbird an, oder Lightning - beides Mozilla Projekte.

    Gruß

  8. #8
    liesmich.txt Guest

    Default

    Hi!
    Wie gesagt, die Kalender sind nicht das Problem...
    Mir geht es primär um die Kontakte.
    Mein TB kann schon Lightning und die Kalender werden auch wie sie sollen abgeholt.
    Waas mich stört, ist das Adressbuch von TB.
    Das ist wie gesagt, mehr als nur dürftig. Viele elementare Felder, wie z.B. Geburtstage, etc. fehlen einfach. Weiter kann ich mit TB keine WebDAV Adressbücher lesen, müsste also auf Funambol zurückgreifen.
    Da das Funambol Plugin für Thunderbrid aber auch nicht richtig synchronisiert, und einige Felder einfach gelöscht werden, möchte ich diese Methode auch nicht mehr benutzen ...

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •