Hallo

ein User nutzt seit langem iCal auf seinem Mac und hat dort mehrere Kalender eingerichtet (Privat, Büro, Feiertage ....). Dort gibt es eine Menge Termine, wo externe Teilnehmer eingeladen wurden. (Er synct das auch mit MobileMe, iPhone, Blackberry etc...)

Wenn ich jetzt den OXTender für Mac installiere und nutze, werden all diese Termine auf den OXAE gepusht und jeder Teilnehmer dieser Termine würde eine Mail darüber bekommen (kann man ja leider nirgendwo abschalten!) - oder noch schlimmer: der/die iCal Kalender auf dem Mac werden mit den alten oder leeren Daten der AE überschrieben.

Gibt es irgendwie die Möglichkeit, daß der User sich einen weiteren Kalender in iCal erstellt (z.B. namens "OX"), so daß nur/ausschließlich dieser Kalender "OX" mit der OXAE über den OXTender gesynct wird? Ich habe nirgendwo finden können, daß ich den OXTender für Mac so konfigurieren kann, daß ich nur einen bestimmten Kalender auswählen darf.

Leider unterstützt/bietet der OX6 ja auch keinen native CalDAV Server, so daß man ihn direkt per iCal/Account hinzuzfügen einbinden kann.

Gibt es eine webcal Schnittstelle, auf die ich wenigstens lesend zugreifen kann? Wenn ja: wie lautet die URL bei der AE?

Danke