Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Results 1 to 8 of 8
  1. #1
    nemesis Guest

    Default Open-Xchange mit Spamassassin verheiraten

    Hi,
    ich hätte gerne, das OX6 die von Spamassassin markierten Mails in den Junk-Ordner verschiebt. Ich habe hier schon den einen oder anderen Thread gelesen, nur handelt es sich dabei um frühere Versionen von OX6, ich nutze 6.18.0-Rev7.
    Ich finde lediglich überall die angabe default-spamhandler, aber wie kann ich hier konfiguriern, dass spamassassin verwendet wird ?

    Vielen Dank !


    mfg,
    nemesis

  2. #2
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hallo,

    da OX kein Mailserver ist, kann es auch keine Mails automatisch verschieben. Jedoch bieten wir ein Konfigurationsinterface für SIEVE an, mit dem man Filterregeln serverseitig am IMAP festlegen kann. Durch Spamassassin markierte Mails können damit beispielsweise in bestimmte Ordner verschoben werden. Dazu muss dein IMAP Server SIEVE und managesieve unterstützen. Das Plugin für OX heißt open-xchange-mailfilter, die Konfigurationsseite findest du unter Einstellungen -> Mail -> Filter.

    Gruß

  3. #3
    nemesis Guest

    Default

    hm, ich finde bei mir kein solches plugin, lediglich:
    # locate mailfilter
    /usr/share/doc/bogofilter-common/examples/mailfilter.example
    auch existiert Einstellungen -> Mail -> Filter nicht.

  4. #4
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Die Einstellungsseite taucht erst auf, wenn das entsprechende OX plugin installiert wurde. Zum Beispiel das hier für Debian:
    http://software.open-xchange.com/OX6....0.0-7_all.deb

    apt-get install open-xchange-mailfilter. Dann muss dein IMAP Server noch SIEVE unterstützen und der Benutzer muss Skripte hochladen dürfen.

    Gruß

  5. #5
    nemesis Guest

    Default

    dpkg -i open-xchange-mailfilter_6.18.0.0-7_all.deb

    ich nutze dovecot, der hat sieve eingebaut, und ich würde gerne schon mit dovecot-deliver mails in den junk-ordner verschieben, aber das klappt auch noch nicht.

    in ox6 habe ich jetzt eine regel angelegt, dass er mail die im header "*****SPAM*****" haben, in den junkordner paken soll, aber das macht er nicht.

  6. #6
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hi,

    OX schiebt die Regel als SIEVE Script auf den IMAP Server. Für ihre Ausführung und Anwendung ist der IMAP Server zuständig. Oft passieren kleine Fehler wie z.b. "enthält" und "entspricht" vertauscht oder den falschen Header, in dem Fall hier soll es vermutlich "Subject" sein, gefiltert.

    Gruß

  7. #7
    nemesis Guest

    Default

    naja, so schauts aus, habs nochmal geprüft, und spamassassin fügt in den betreff "***** SPAM *****" ein.
    Code:
    equire "fileinto";
    if header :contains "subject" ["***** SPAM *****"] {
      fileinto "~/mail/.Junk";
      stop;
    } else {
      keep;
    }

  8. #8
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Ja gut, wenn das Script so auf dem IMAP liegt hat der OX seine Schuldigkeit getan - alles andere hängt nun am IMAP Server. Möglicherweise gibt dessen Logfile mehr Aufschluss?

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •