Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Results 1 to 4 of 4
  1. #1
    Join Date
    Sep 2010
    Posts
    5

    Default Authentication imap -> ldap Bundle RESOLVED

    Hallo,

    ich habe nach Problemen mit der Anmeldung die Authentifizierung vom imap nach ldap
    geändert. Dazu habe ich das Modul '...authentication-ldap' neu installiert, das vorhandene Paket '...authentication ldap' wurde auf Nachfrage deinstalliert. Wenn ich
    nun die Bundle anzeigen lasse, steht '...authentication-ldap' auf 'RESOLVED'.
    Ich habe bereits 'startbundle' und 'refreshbundles' sowie kompletten Neustart versucht,
    aber der Status ändert sich nicht. Was muss ich tun, um das Bundle auf 'ACTIVE' zu
    setzen ??

  2. #2
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hallo,

    gibt es Fehlermeldungen in den OX Logfiles wenn versucht wird, das Bundle zu starten? Wenn du einen Neustart machst, brauchst du kein start oder refreshbundle machen, das passiert automatisch.

    Gruß

  3. #3
    Join Date
    Sep 2010
    Posts
    5

    Default

    Hallo,

    in der /var/log/open-xchange/open-xchange.log.0 steht:

    Start-up of bundle "com.openexchange.authentication.ldap" failed: LGI-0009 Category=10 Message=Missing property uidAttribute. exceptionID=1011931389-4
    LGI-0009 Category=10 Message=Missing property uidAttribute. exceptionID=1011931389-4


    In der ldapauth.properties habe ich folgendes eingetragen:

    # This attribute is used login. E.g. uid=<login>,baseDN
    uidAttribute="cn=admin,dc=example,dc=com"

    Anstatt cn=admin habe ich auch schon uid=admin versucht (wie im Kommentar),
    funktioniert auch nicht.

    Gibt es keine bessere Beschreibung für die ldapauth.properties als die eingebauten
    Kommentare ? oxldapsync funktioniert bei mir, am ldap-Server oder den Zugangs-
    daten kann es also nicht liegen !?

  4. #4
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Offenbar liegt es tatsächlich an der Konfigurationsdatei. Versuch mal, die Anführungszeichen wegzulassen.

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •