Announcement

Collapse
No announcement yet.

Nutzung von MS Outlook ohne OXTender

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Nutzung von MS Outlook ohne OXTender

    Guten Morgen in die Runde :-) ,

    als Systemverwalter einer öffentlichen Behörde hab ich folgendes Problem: Wir arbeiten bislang mit der Version 7.8.4 und unser Vorzimmer des Bürgermeisters arbeitet mit MS Outook und dem OXtender um die freigegebenen Kalender von Bürgermeister und Dezernenten zu koordinieren.

    Ich habe jetzt eine Testversion der neuen Version 7.10.2Rev5 aufgesetzt und nun versagt der OxTender (ich weiss, nicht mehr unterstützt) seine Arbeit. Das Vorzimmer des Bürgermeisters besteht aber weiterhin auf der Nutzung von MS Outlook zur Kalenderverwaltung. Was ich schon getestet habe ist die Einrichtung von ActiveSync mit Outook 2013, hierüber wird aber nur der eigene Kalender synchronisiert, keine freigegebenen. Caldav und Carddav ist auf dem OpenXChange Server aktiviert, daher habe ich freie Caldav bzw. Carddav-Addons wie den CalDavSynchroniser ausprobiert, hier kommt es aber immer wieder zum Nicht-Synchronisieren von einigen Kalendereinträgen.

    Hat irgendjemand noch eine Idee wie ich den Outlook dazu bekomme, ohne Probleme die Kalendereinträge auch von freigegebenen Kalendern zu synchronisieren ? Bin mit meinem Latein im Moment leider am Ende, wäre für jeden Vorschlag dankbar !

    Vielen Dank
    dirk

  • #2
    Schonmal beim CaldavSynchronizer Projekt angefragt? Evtl. weiss man dort was oder ist an Feedback interessiert. Falls es ein Server-Problem ist, kann man immer noch sehen, ob das lösbar ist.

    Comment


    • #3
      Nein, noch nicht nachgefragt. Der OxTender ist definitiv ab Version 7.10 nicht mehr brauchbar, ist das richtig ? Denn mit der jetzt noch bei uns im Einsatz befindlichen Version 7.8.4 läuft der OXTender noch ordnungsgemäß, obwohl nicht mehr supportet wird.

      Können Sie einen CalDAV Tool empfehlen das auch wirklich ohne Probleme funktioniert ? Ich habe den OutlookCalDavSynchronizer mit Version 7.10 des XChangeServers getestet, da treten ständig Probleme beim Synchronisieren auf (Outlook 2013). Uns droht ansonsten der Microsoft Exchange Server :-(((

      Wenn der EMClient doch nur die gesplittete Ansicht von mehreren Kalendern wie jetzt die 7.10 App-Suite hätte, dann wäre alles gut :-)
      Last edited by dirk_hennrichs; 07-10-2019, 01:58 PM.

      Comment


      • #4
        Hallo,
        Wir von der Systemschmiede kennen uns mit dem Caldav Synchronizer ziemlich gut aus und nutzen den auch bei mehreren Kunden sehr erfolgreich.
        Passt nicht immer zu 100% aber sollte gehen.
        Sollen wir vielleicht mal telefonieren?
        Ich schicke Ihnen gleich eine PM.
        Liebe Grüße
        Sascha Zucca

        Comment


        • #5
          Originally posted by dirk_hennrichs View Post
          Nein, noch nicht nachgefragt. Der OxTender ist definitiv ab Version 7.10 nicht mehr brauchbar, ist das richtig ? Denn mit der jetzt noch bei uns im Einsatz befindlichen Version 7.8.4 läuft der OXTender noch ordnungsgemäß, obwohl nicht mehr supportet wird.

          Können Sie einen CalDAV Tool empfehlen das auch wirklich ohne Probleme funktioniert ? Ich habe den OutlookCalDavSynchronizer mit Version 7.10 des XChangeServers getestet, da treten ständig Probleme beim Synchronisieren auf (Outlook 2013). Uns droht ansonsten der Microsoft Exchange Server :-(((

          Wenn der EMClient doch nur die gesplittete Ansicht von mehreren Kalendern wie jetzt die 7.10 App-Suite hätte, dann wäre alles gut :-)
          Der OXtender ist leider tatsächlich nicht mehr mit 7.10 aufwärts kompatibel.
          Wir haben keine offizielle Empfehlung eines CalDAV Tools in Kombination mit Outlook aber der CalDavSynchronizer scheint noch die beste Option zu sein.

          Comment


          • #6
            Danke für Dein Angebot Sascha, aber das sind die Termine unserer Verwaltungsspitze und da muss das zu 100% funktionieren. Ich hatte meinen Kalender gestern schon per Caldav Synchronizer verbunden, selbst da gab es zig Synchronisationsprobleme. In unserem Vorzimmer der Verwaltungsspitze wird nur akzeptiert, wenn die Kalenderansicht die gesplittete Einzelansicht von mehreren Kalendern anzeigt und Terminserien durch Kategorien farblich gekennzeichnet wird. Meine Meinung dazu muss ich wohl nicht kund tun, aber mir sind die Hände gebunden. Beim Web-Client von 7.10 fehlen die Kategorien und der EMClient hat die gesplittete Ansicht der einzelnen Kalender nicht. Bin aber mit denen in Kontakt, da könnte sich in Version 8, die dieses Jahr erscheinen soll, was tun.

            Comment


            • #7
              Hallo,
              ich glaube, dass wir aneinander vorbei reden.
              Ich bin mir ziemlich sicher, dass das funktioniert und ich würde es wirklich gerne auf einen Versuch ankommen lassen.
              Die angesprochenen Synchronisationsprobleme treten auf, weil die Sache nicht korrekt eingerichtet ist.
              Wir nutzen den Caldav Synchronizer bei mehreren Kunden, alle sind glücklich, darunter auch Outlook Poweruser.
              Ruf einfach mal durch und wir spielen das bei einem User durch.
              Wenn's nicht klappt, hast Du nichts verloren, wenn doch (und ich bin überzeugt davon), freuen sich alle!
              Ausserdem kennen wir die Entwickler sowohl von OX als auch vom Caldav Synchronizer persönlich... Wenn also, wider Erwarten, wirklich etwas nicht funktioniert, können wir mit der Information immerhin die Produkte beide voran bringen.

              Liebe Grüße
              Sascha

              Comment

              Working...
              X