Announcement

Collapse
No announcement yet.

OE6 Komprimierung aktivieren, geht das?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Martin Heiland
    replied
    Hallo,

    die Komprimierung von Daten wird vom Webserver vorgenommen, dazu sollte mod_deflate genutzt werden. Weiterhin sollte mod_expires genutzt werden damit nicht ständig alles neu geladen werden muss, sondern die Daten im Browser gecached werden. Deren Konfiguration ist auch Teil der Installationsanleitung im Wiki.

    Gruß

    Leave a comment:


  • Guest's Avatar
    Guest started a topic OE6 Komprimierung aktivieren, geht das?

    OE6 Komprimierung aktivieren, geht das?

    Hallo,

    in meiner Firma haben wir OX5 auf OX6 upgegradet, allerdings ist es mir aufgefallen, dass das Laden der Daten von extern über eine 1Mbit Leitung sehr langsam geht, viel langsamer als früher. Ich bin der Sache auf die Sprur gegangen, habe einfach alle Anfragen über Proxy gejagt und bin zu einem erstaunlichen Ergebnis gekommen, bei jeder Anmeldung in OX6 werden über 5Mb an Daten geschaufelt. Das ist eigentlich wahnsinnig viel. Eigentlich, wäre es in PHP, wüsste ich, wie ich die Komprimierung der Daten einschalte, bei datenlastigen Seiten mache ich das immer so. Wie mache ich das aber in OX, oder muss es noch nachprogrammiert werden? Gibt es bereits passende Optionen? Wo muss ich diese aktivieren?
    Danke!
Working...
X