Announcement

Collapse
No announcement yet.

Getrennte Installation

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Getrennte Installation

    Hallo

    Ist es bei der Open Xchange Server Edition und bei der Appliance Edition möglich, die Weboberfläche und die Datenbank zu trennen? Ich würde gerne die Datenbank auf einem anderen Server installieren. Rein theoretisch müsste das ja machbar sein; bevor ich jedoch mit der Installation beginne, würde ich das gerne bestätigt haben.

    Vielen Dank für die Hilfe.

    Mike

  • #2
    Hallo Mike,

    das ist möglich, bei der Einrichtung der Datenbank musst du dann den entfernten Host angeben. Die Appliance Edition ist für eine Single-Host Installation gedacht, dort wird es also nur mit manuellen Konfigurationsänderungen funktionieren.

    Comment


    • #3
      Hi,

      http://www.open-xchange.com/fileadmi...technology.pdf
      http://www.open-xchange.com/fileadmi...chitecture.pdf

      Diese beiden Whitepaper und Präsentationen beschreiben das auch auf abstrakter Ebene.

      Wie Martin schon sagt: OX AE wird nur in einer Single Server Installation unterstützt. D.h. auch wenn es manuell geht, erlischt damit der Supportanspruch.
      Für alle, die keinen eigenen Email Server aufsetzen wollen, aber trotzdem spezielle Anforderungen an die Verteilung der Systeme haben, wird in Kürze das Bundle OX for UCS verfügbar sein, welches die komplette Flexibilität von OX gemeinsam mit UCS bietet.

      Comment


      • #4
        Besten Dank für die Antworten. Nun habe ich zu Testzwecken die Server Edition installiert. Die Instalation / Konfiguration auf Debian verlief problemlos. Bei jedem Login erscheint jedoch diese Fehlermeldung:

        04.12.2008 11:23-->Fehlermeldung: Error in low level connection to sieve server (MAIL_FILTER-0014,1066883616-638)

        Kann das daran liegen, dass ich noch keinen Mailserver konfiguriert habe? Dies habe ich in der nächsten Zeit auch nicht vor, da wir zur Zeit noch Exchange verwenden.

        Gruss

        Comment


        • #5
          Hallo,

          das liegt daran, dass der konfigurierte Mailserver offenbar kein SIEVE unterstützt und/oder die Konfiguration des Mailfilter Plugins fehlerhaft ist.

          Siehe: http://www.open-xchange.com/forum/showthread.php?t=3025

          Comment

          Working...
          X