Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Page 1 of 3 123 LastLast
Results 1 to 10 of 29

Thread: thunderbird 5

  1. #1

    Default thunderbird 5

    Hallo zusammen,
    habe gerade gelesen dass thunderbird 5 fertig ist...
    daher meine frage ob lightning und der momentane oxtender for thunderbird dazu kompatibel sind. weiß da jemand was? hats schon jemand getestet? vielen dank für die infos!
    grüße!

  2. #2
    Join Date
    Dec 2009
    Posts
    13

    Default

    der oxtender funktioniert nicht. ich habe testweise mal die maximale tb-version des plugins auf 5.0 gesetzt, so das es sich zumindest installieren lässt. wenn man dann allerdings einen ox kalender hinzufügen will werden die verfügbaren kalender nicht gelistet. bereits in tb vorhande ox-kalender werden auch nicht geladen.

  3. #3
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Also mit CalDAV und Lightning 1.0.4b in Thunderbird 5 gehts. Offiziell released wird die Schnittstelle voraussichtlich Ende Juli, zusammen mit CardDAV für Kontakte. Dies dürfte eine sinnvolle Ergänzung zum OXtender für Thunderbird und OSX werden.
    Last edited by Martin Heiland; 06-29-2011 at 09:51 PM.

  4. #4
    Join Date
    Dec 2009
    Posts
    13

    Default

    kann denn caldav mittlerweile auch schreiben? ohne schreibzugriff bringt mich das leider nicht voran...

  5. #5
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    135

    Default

    Hi

    muss man bei der ASE für CalDAV zusätzlich ein Paket installieren? Wenn ja: welches? Und wie ist die CalDAV URL für Lightning zum Einbinden?

    Danke

  6. #6

    Default

    wenn die *dav zugänge vollzugriff inkl. schreiben usw. erlauben würde das absolut ausreichen und irgendwie sogar den thunderbird oxtender überflüssig machen oder sehe ich das falsch? wäre eine tolle sache! endlich ein vollunterstützter linux client bzw. das können ja dann viele clients oder?
    hoffentlich kann da open-xchange weiter helfen, was alles machbar ist / sein wird und welche pakete dazu gebraucht werden!

  7. #7
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hallo,

    wie schon gesagt - wir planen ein Release der serverseitigen CalDAV und CardDAV Erweiterung für Juli 2011, momentan gibts da noch nichts zu installieren. Schreibender Zugriff und mehrere Kalender werden damit auch möglich sein. Die bisherige WebDAV/ical Schnittstelle ist kein CalDAV und war eher für komplette import/export gedacht als für Synchronisation.

    Wer möchte kann mich per PM anschreiben und pre-beta Pakete bekommen. Tatsächlich macht diese Schnittstelle die Kalendersynchronisation des Thunderbird-OXtenders zu einem gewissen Maße überflüssig. Grund, wieso wir diese Schnittstelle einbauen ist, dass OSX Lion die benötigten APIs für den OXtender for OSX nicht mehr mitbringen wird.

    Gruß
    Last edited by Martin Heiland; 06-30-2011 at 04:07 PM.

  8. #8
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    104

    Default

    Hallo,

    also bei mir werden die Kalender im Thunderbird 5 ganz normal angezeigt. Gibt es denn besondere Fehlermeldungen mit dem Thunderbird 5 in den Logfiles?

    Das CalDAV in der nächsten Server Version unterstützt wird finde ich klasse, dann kann die Kalender-Sychnronisation im Addon-Code sehr vereinfacht werden weil dann das interne Lightning CalDAV-Modul zur Synchronisation verwendet werden kann.

    @ tsdauche zu deiner Frage ob mit CalDAV dann der Thunderbird OXtender ersetzt wird. Das kommt ganz drauf an, was du mit dem Thunderbird alles machen willst, denn CalDAV synchroniziert eben NUR die Termine. Eine Free/Busy-Integration, die Kontakt-Synchronisation oder das Bestätigen von Termine per Email bietet aktuell nur das Thunderbird OXtender Addon.

    Schöne Grüße
    Sebastian

  9. #9
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    135

    Default

    @sebastiankraus: hallo, aber wie werden bei dir denn die Kalender angezeigt? TB5 deaktiviert den OXTender, weil dieser nicht kompatibel ist.

  10. #10
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    104

    Default

    Hallo,

    ich hab bei mir die Versions-Abhängigkeit angepasst, genau wie "sploenix" es oben im zweiten Kommentar gemacht hat. Ich hab bei mir aber auch schon eine etwas erweiterte Entwicklungs-Version im Einsatz. Ich müsste das mal mit der letzten veröffentlichten Version testen.

    Schöne Grüße
    Sebastian

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •