Homepage | Products | OX Knowledge Base | Support | Try Now | Contact | Company
OX Logo
Page 1 of 8 123 ... LastLast
Results 1 to 10 of 71
  1. #1
    mani Guest

    Lightbulb AdminGUI mit php und WebServices

    Ich habe micht entschlossen mein AdminGUI der Community frei zu geben und euch um eure Mithilfe und Weiterentwicklung zu bitten.
    Der Großteil des HTML-Codes wurde von der AdminGUI der Version 6.4 übernommen. Auch die Icons stammen daraus.

    Was funktioniert:
    - anlegen von Benutzern
    - ändern von Benutzerdaten
    - zurücksetzen von Passwörtern

    Was funktioniert nicht:
    - ändern der Email-Adresse eines bereits angelegten Benutzers
    - Gruppen-Administration
    - Resourcen-Administration

    Was wird benötigt:

    - OX 6.6 mit SOAP und Axis2
    - PHP 5 und libapache2-mod-php5

    Mit Firefox funktioniert alles bestens, wie es mit dem IE aussieht kann ich leider nicht sagen.

    Screenshot:



    Download:

    http://www.kess.cc/ox-admin-gui/at_download/file

    Ich betrachte die Anwendung noch als Beta. Wenn wir ein RC haben und ein breites Interesse besteht, würde ich die Anwendung übersetzen und ins OX Wiki aufnehmen.

    Ich bitte euch Wünsche, Anregungen, Änderungen anfangs hier im Forum zu diskutieren.

    Viel Spaß
    Lg Mani

  2. #2
    cschwank Guest

    Default

    Habe ein Problem.
    Und zwar habe ich alles nach der Anleitung installiert und auch ohne Probleme aber nun bekomme ich diese Meldung:
    Attached Images Attached Images
    • File Type: jpg 1.jpg (21.8 KB, 75 views)

  3. #3
    mani Guest

    Default

    Hi,

    Die Fehlermeldung kommt nur zustande, wenn der Benutzer nicht in der Liste der AdminUsers steht. Diese ist in der config.php zu ändern:

    $adminusers = array("oxadmin", "mein.benutzer");

    PS: Bald wird es eine Version geben die ohne PHP auskommt, ...

    Lg Mani

  4. #4
    cschwank Guest

    Default

    @ mani:

    ich gebe doch aber in der adressleiste nur das hier ein:http://192.168.0.199/ox6/admingui/login.php

    müsste dann nicht erst eine login kommen?

    wenn ich http://oxadmin:admin_password@192.16...ngui/login.php eingebe geht auch nix...

  5. #5
    cschwank Guest

    Default

    Kann es sein das dieses Plugin nicht mit SLES10 geht?

    Denn die libapache2-mod-php5 finde ich nur mit Debian Quellen...

  6. #6
    mani Guest

    Default

    ch gebe doch aber in der adressleiste nur das hier ein:http://192.168.0.199/ox6/admingui/login.php

    müsste dann nicht erst eine login kommen?

    wenn ich http://oxadmin:admin_password@192.16...ngui/login.php eingebe geht auch nix...
    Nein, ganz falsch.
    Auszug aus der Installationsanleitung:
    - /opt/open-xchange/etc/groupware/configjump.properties bearbeiten
    URL=http(s)://serverurl/ox6/admingui/login.php?u=%u&p=%p

    Dadurch wird der Menüeintrag "Extra" in der Konfiguration zum Link zur AdminGUI. Dabei wird dann auch gleich der User und das Passwort übertragen.

    Es geht aber auch direkt mit dem Link:
    http://mein.ox.server/ox6/admingui/l...&p=oxadminpass

    Gruß Mani

  7. #7
    mani Guest

    Default

    Quote Originally Posted by cschwank View Post
    Kann es sein das dieses Plugin nicht mit SLES10 geht?

    Denn die libapache2-mod-php5 finde ich nur mit Debian Quellen...
    Kein Ahnung wie die unter SLES10 das Paket heißt, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es das nicht gibt.

    Deine 1. Fehlermeldung:
    Nicht erlaubt!
    sagt mir eigentlich schon, dass php richtig installiert ist. Ansonsten würde dir die Seite zum Download angeboten werden.

    Wenn du dich aber damit nicht mehr ärgern willst, dann kann ich dir schon jetzt sagen, dass ich wahrscheinlich schon nächste Woche eine neue Version veröffentlichen werde, welche nicht mehr auf PHP angewiesen ist.

    Lg

  8. #8
    cschwank Guest

    Default

    alles klar dann freu mich mich mal drauf! gibts auch weitere features?

  9. #9
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    Bad Homburg, Germany
    Posts
    19

    Default

    Hi Leute,

    bin seit langem mal wieder im Forum und es sieht so aus als ob ich mit meiner Version 6.4 noch immer besser fahre als mit den Neueren. Bei der alten Version ist wenigstens schon ein kompletter Admin dabei, mit dem man z.B. auch neue Maildomains etc anlegen kann. Warum wurde dieser Admin nicht weiterentwickelt?
    Dann bin ich auch mal gespannt ob mit der nächsten Version dieses Adminfrontends hier der Funktionumfang erweitert sein wird. Ich möchte jedenfalls nicht ohne ein umfassendes Adminfrontend mehr leben.

    Gruß
    Frank

  10. #10
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    3,695

    Default

    Hallo Frank,

    in Version 6.4 haben wir gleichzeitig ein Produkt heraus gebracht dass die Anforderung hatte über ein grafisches Interface administriert zu werden. Die Admin-GUI war sozusagen eine Erweiterung des Admins die spezifisch auf ein Produkt zugeschnitten war. Spezifisch deshalb, weil OX:EE auf einem Ubuntu System basierte und wir Dienste, Konfigurationen auf diesem System administrieren wollten. Nun gab es jedoch Entscheidungen die durch eine Ablösung von OX:EE durch AE geführt haben, einer davon war dass wir eine Groupware herstellen und kein Systemverwaltungswerkzeug. Wir bieten unsere Software derzeit auf 8 verschiedenen Distributionen an, jede unterscheidet sich ein wenig von der anderen was Konfigurationen und Dienste angeht. Im Endeffekt hätte es bedeutet dass man einen Admindienst speziell für jede Distribution anpassen müsste. Die Groupware selbst hat den Anspruch integrierbar zu sein, durch eine vorkonfiguration und festgelegten Administrationswegen hätten wir uns verschiedene Möglichkeiten verbaut.
    Es mag aus deiner Sicht korrekt sein, 6.4 hat ein tolles Admininterface - aber die Entwicklung geht weiter und eine reanimation dieses Interfaces ist nicht vorgesehen. Wie der Threadstarter schon aufzeigt, es gibt viele Möglichkeiten eine OX über externe Applikationen zu administrieren - die Integration in bestehende Konfigurationswerkzeuge wie z.B. Plesk oder YaST halten wir für sehr viel Zielführender als eine Insellösung.

    Gruß

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •